Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Musik > Cäthe im Interview

Cäthe im Interview

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

"Liebe muss jeden Tag auf's Neue erkundet werden"

Cäthe im Interview
Catharina Sieland, alias Cäthe
WomenWeb: Ein ziemlich verwirrendes Phänomen, diese Liebe… Oder?
Cäthe: Durchaus. Liebe öffnet, das ist nicht immer leicht anzunehmen.

Liebe hat oft kein Happy End? Wie lautet Deine Formel für das perfekte Liebesglück?

Geborgenheit+ geistiger Austausch+ Einfühlungsvermögen+ Loyalität +Leidenschaft+ Kritik+ Akzeptanz+ Humor+ Gemeinsamkeiten... das alles gehört zu einer erfüllenden Liebe.

Liebe muss jeden Tag auf`s Neue erkundet werden. Das beginnt ganz klar bei dem morgendlichen Blick in den Spiegel und wie man mit sich selbst umgeht.

Das Album scheint Dein persönliches Liebesroman zu sein und jeder Song – ein neues Kapitel davon…?
Wenn ich mein Album als Außenstehende betrachten müsste, würde ich sagen, es beschäftigt sich mit der Wahrnehmung einer kämpferischen und sensiblen jungen Frau, die der Musik wegen Musik macht und ihren Weg geht, Einblick schenkt, sich austauschen möchte.

"Ich hinterfrage das übliche Beziehungsmodell..."

Mit 29 Jahren bereits schon so viel erlebt? Das Leben scheint für dich eine bunte Liebesspielwiese zu sein…
Jeder soll tun, was er für richtig hält, insofern er niemand anderem damit schaden will.

An die freie Liebe glaube ich persönlich nicht, ich philosophiere häufiger darüber mit anderen oder mit mir selbst, hinterfrage das übliche Beziehungsmodell. Doch ich komme immer wieder an den Punkt, heimkehren zu wollen und die Freiheit in einer erfüllten Beziehung zu erleben. Ich bin davon überzeugt, dass in einer Partnerschaft offen darüber geredet werden sollte, was den Einzelnen beschäftigt. Wir sind ja nicht mehr in den 50igern. Manchmal ist es bloße Neugier, manchmal die Sorge sich fremd zu werden ohne es zu merken... ich muss viel reden, auch in der Annahme falsch verstanden zu werden.

"Wahre Liebe ist ein Kreis"

„Tiger Lilli“ – Deine Liebeserklärung an eine konkrete Frau?
Es ist im übertragenen Sinne eine Liebeserklärung. Ich erzähle in „Tiger Lilli“ von einer Freundschaft, die mich sehr geprägt hat.

„Wahre Liebe“: Wenn du zu dem Thema ein Bild zeichnen müsstest, was wäre zum Schluss alles drauf?
Ein Kreis.

 
Stichworte aus Entertainment
 

 

Unbekannter Gast  am 18.01.2013 09:44

du siehst sexy aus süss deine jacqueline

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 29.12.2011 13:31

Danke für das Interview! Cäthe ist einfach 'ne Wucht!!! Ich habe sie schon oft live erlebt und war sofort süchtig. Diese Frau mit so viel Herz und Energie... diese Mischung aus Stolz, Lebenslust, Power und gleichzeitig Zerbrechlichkeit lässt mich einfach nicht mehr los. Tolle Musik, bewundernswerte Frau.
Vielleicht sieht man sich auf Tour :)

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr