Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Musik > Elisabeth Hübert in Tarzan > Blog

Tarzan - Ein frohes Fest!


Dez 21 2010

Elisabeth Hübert
01:13 Uhr
2649 Besucher
3 Kommentar(e)


Hallo meine Lieben!
Ich hoffe es geht euch allen gut und das ihr die tolle Winterstimmung genießen könnt.
Ich kann garnicht glauben, dass schon der 4te Advent ist. Hab heute die letzte Kerze an meinem selbstgebastelten Kranz angezündet und muss sagen, dass sieht wirklich schön aus...
Ich hatte gestern zwischen den Shows Zeit mich ein bisschen mit Jonna zu unterhalten, einer lieben Kollegin von mir aus Schweden. Und ich konnte kaum glauben was für ein tolles Weihnachtsfest ihr bevorsteht.
In Jonnas Familie beginnt der 24.12. schon am frühen Morgen mit kleinen Geschenken, die jeder in einem Strumpf in der nähe seines Bettes findet. Es sind Dinge wie Bücher, Rätsel, Pyjamas oder Unterwäsche , die einem schon einen schönen Start in den Tag geben sollen. Jonna denkt, ihre Mutter sei die Geschenkeverteilerin, aber gesehen hat sie es in all den Jahren nicht... 
Danach ist dann schon die ganze Familie versammelt und isst zusammen ein riesiges Weihnachtsfrühstück. Wenn alle satt sind geht es raus in den Schnee für einen langen Verdauungsspaziergang. Wieder zuhause hat nun jeder Zeit sich mit den Geschenken zu beschäftigen und sich über das vergangene Jahr auszutauschen. Und dann steht auch schon das nächste Essen an. Mittags wird in Schweden traditionell Milchreis gegessen mit lecker Zimt und Zucker. Mmm, das wäre auch eine Tradition für mich ;-) Danach gibt es Zeit um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen und ein ganz besonderes Radioprogramm zu hören, indem Kinder den Weihnachtsmann anrufen und ihm allerhand Fragen stellen können. Aber das alles wird um 15 Uhr unterbrochen für eine spezielle Fernsehsendung. Eine Stunde lang grüßen verschiedenste Disneyfiguren alle Familien und zeigen wie sie Weihnachten feiern. Dabei wird jedes Jahr auch ein Ausschnitt aus einem noch nicht veröffentlichen Disneyfilm gezeigt. Diese Sendung schaut in Schweden so ziemlich jeder und somit ist es eine der größten Traditionen! Kaum zu glauben!
Als nächstes ist Jonnas Familie bei Freunden zum Kuchen und Glühwein eingeladen. Dazu gehören natürlich auch Lebkuchen und Safranbrot, sowie viele Karamellsüßigkeiten.
Es wird sich wieder im Wohnzimmer versammelt und im schein vieler Kerzen liest jedes Jahr das älteste Familienmitglied die Geschichte von Bethlehem über die Geburt von Jesus aus der Bibel vor.
Zum Abendessen gibt es dann ein Smörgasbord, mit einem Schinken, Heringen, Kartoffelgratin, Rotkohl, Brot und noch vielem mehr. Das ist ein typisches schwedisches Weihnachtsessen.
Zum Abschluss des Abend werden dann die Geschenke unter dem Weihnachtbaum ausgepackt und man lässt den Abend ruhig ausklingen.
Also wenn das nicht mal ein ganz tolles Weihnachtsfest ist! Ich hoffe ihr freut euch auch schon alle auf eure ganz eigene besondere Weihnachtstradition, ich tus auf jeden Fall.
Lasst es euch gutgehen und genießt die besinnlichste Zeit des Jahres!
Ich wünsche euch alles Liebe!
Eure Elisabeth



Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

23.12.2010 21:26:00

Hallo Elisabeth! Ich habe heute erst erfahren das du wieder in deinen Blog schreibst! :( Aber habe alles nachgelesen und muss dir sagen das jeder Eintrag von dir sehr interessant war und schön zu lesen ist. Ich wünsche dir Frohe Weihnachten und eine schöne Zeit in Klagenfurt!!! Genieße die Zeit mit deinem Liebsten und lasst es euch gut gehen! :) Liebe Grüße


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

23.12.2010 22:53:00

Hallo Elisabeth, die Zeit vergeht... Es freut mich wieder von dir zu hören, ich habe fleißig alles nachgelesen :) Genieße die Feiertag mit deiner Familie und lass es dir gut gehen! Ich hoffe das Schneechaos bereitet dir nicht all zu viele Problem, dass du und auch ja heil in Österreich ankommst :) Lg Verena


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

13.10.2011 20:36:00

Hallo,Elisabeth! Du warst ja schon lange nicht mehr hier im Blog. Was du hier schreibst ist alles sehr interessant und ich lese alles nach. Aber jetzt habe wir alle lange nichts mehr von dir gehört. Wie gehts dir? Ich hoffe gut!!! Ich war am Sonntag wieder bei dir in Hamburg im Dschungel. Es war wieder unglaublich und atemberaubend. Ich könnte mir das Musical jeden Abend anschauen und würde immer noch nicht genug bekommen. Mach weiter so! Du bist super! Ich komme dich auf jeden Fall bald wieder besuchen. Bis dann und ganz liebe Grüße! Daniela


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Elisabeth Hübert

Die Musical-Darstellerin Elisabeth Hübert glänzt aktuell als „Jane“ in Disneys Musical TARZAN®. Ihr Blog bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen.
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender