Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Musik > Erinnerung an Michael Jackson: mit Bildern von Annette Rider

Erinnerung an Michael Jackson

Eine Michael Jackson-Retrospektive in Gemälden von Annette Rider

  Drucken | Empfehlen

Als 16-jährige Schülerin verbrachte die Malerin Annette Rider im Rahmen eines Schüleraustauschs drei Wochen in Virginia, USA und kommt, angesteckt vom „Thriller“-Wahn, als Michael Jackson-Fan zurück. Wenige Jahre später entstehen die ersten Michael Jackson-Gemälde. Während der „Bad“-Tour gelingt es Annette Rider sogar, dank der Mitarbeiter des Künstlers, das Bild „Love, Michael“ vom King of Pop unterzeichnen zu lassen und das Konzert vor dem Reichstag auf der VIP-Tribüne mitzuverfolgen.

Persönliche Treffen mit Michael Jackson und dessen Familie inspirierten die Malerin zusätzlich. Viele weitere liebevolle Zeichnungen und Gemälde entstanden, die den Superstar als Performer, Tänzer, fröhlichen und traurigen Menschen zeigen.
Derzeit werden die Kunstwerke in der „The Wall Gallery“ in Berlin gezeigt. Wer es nicht in die Ausstellung schafft, der hat bei WomenWeb die Gelegenheit, einige der Ausstellungsstücke im zu bewundern.

Das Gemälde "Love, Michael" wurde persönlich von Michael Jackson signiert.

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

 
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 20.11.2013 13:10

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 20.11.2013 13:10

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Stichworte aus Entertainment
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
PATERSON: Ab Juni auf Blu-ray und DVD!
PATERSON: Ab Juni auf Blu-ray und DVD!
Neben Film-DVDs verlosen wir einen Plattenspieler inkl. Lautsprecher von DUAL im Wert von 450 Euro!
Alle Gewinnspiele