Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Musik > New Kids On The Block

New Kids On The Block

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Danke, Donnie!

New Kids On The Block
New Kids On The Block
Doch was passierte nach NKOTB? Haben sich Donnie, Jonathan, Jordan, Danny und Joey auf ihren Lorbeeren, besser gesagt auf ihren Millionen ausgeruht, die sie im Laufe der Zeit verdient haben? Wohl kaum, denn es galt die Talente auszubauen, die noch in den Jungs schlummerten!

Donnie Wahlberg widmete sich der Schauspielerei und war inzwischen in zahlreichen Kinoerfolgen wie "The Sixth Sense", "Saw 2" oder "Kopfgeld" zu bewundern. Jordan Knight war als Solokünstler eine zeitlang erfolgreich und stieg mit dem Song „Give it to you“ in die Top Ten der amerikanischen Charts ein. Danny Wood arbeitete erst als Produzent für andere Künstler, veröffentlichte aber auch eigene Songs. Sein letztes Album „Coming Home“ erschien im Jahr 2007. Joey McIntyre arbeitete ebenfalls an musikalischen Soloprojekten, war am Broadway in diversen Musicals und als Fernsehschauspieler tätig. Jonathan Knight dagegen zog sich aus dem Musikgeschäft zurück und arbeitet als Immobilienmakler. Er ist der einzige der fünf, der kinderlos und unverheiratet blieb.

Dennoch wurde es eher still um die Jungs – vor allem bei uns in Europa. Bis jetzt. Anfang 2008 tauchten Gerüchte auf, die Band plane ein Comeback. Als diese im April bestätigt wurden, löste dies wahre Begeisterungsstürme bei den mittlerweile erwachsen gewordenen Fans aus. Nach 14 Jahren erschien die erste gemeinsame Single „Summertime“ und auch ab dem 12. September wurde das lang ersehnte Album „The Block“ zu uns in die Läden gebracht. Wer jedoch glaubt, die Platte biete ausschließlich alte Hits neu aufgelegt, liegt falsch. „The Block“ kommt mit 13 neue Songs plus Bonustrack daher – insgesamt eine Mischung aus HipHop, R’n’B, Pop und einer gehörigen Portion Herzschmerz. Eine Mischung, die Erfolg verspricht, denn in Amerika kletterte das Album sogleich an die Spitze der Charts. Die große Tour durch Europa sowie Amerika mit allen Mega-Hits und neuen Songs war ebenfalls ein voller Erfolg! . Sie startete im September  2008 in Amerika und ging im Jahr 2009 in Europa weiter. Besonderes Highlight für alle deutschen Fans war der Gastauftritt von "New Kids On The Block" in Til Schweigers Romantikkomödie „1 ½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“!

Doch wie kam es zu dem Entschluss als erwachsene Männer das fortzusetzen, was damals, fast noch zu Teenagerzeiten zu Ende ging? Vermutlich lag es einfach an der Liebe zur Musik. Treibende Kraft im Reunion-Prozess war Donnie Wahlberg, der auf den Song eines Künstlers namens Nazaree aufmerksam wurde und sich sofort in das Stück verliebte. In dem Lied „Click Click Click“ sah Donnie alle Elemente vereint, die ihn und seine vier Band-Kumpels musikalisch ausmachen: HipHop, Soul, Pop und Ehrlichkeit. Nachdem ihm dieser nahezu perfekte Song in die Hände fiel, teilte er Jordan mit: „Jetzt ist die richtige Zeit für unser Comeback gekommen.“ Wir sagen danke, Donnie – für den Beweis, dass tanzende Familienväter nicht minder attraktiv sein müssen und wünschen weiterhin viel Glück!



 
1| 2

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr