Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Musik > Peter Maffay im Interview

Peter Maffay im Interview

"Wir gehen da raus, mit Riesengedöns!"

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Über Tätowierungen und Freiheitsgedanken

Peter Maffay im Interview
Sie selber haben auch Tattoos. Was bedeuten sie?

Ich habe keine Tatoos, die einfach so am Arm klatschen, damit der ein bisschen bunter aussieht. An meinem linken Oberarm gibt es ein keltisches Zeichen. Das steht für Begegnungen. Später habe ich mir einen asiatischen Drachen um diese Begegnungen tätowieren lassen, weil Drachen in China Glücksbringer sind. Und jetzt ist dieser Glücksbringer der Beschützer meiner Begegnungen. Auf dem rechten Arm habe ich einen Raben. Die Raben sind Wandler zwischen den Welten und als Rock’n Roller ist man auch irgendwie immer zwischen den Stühlen und wandert ein bisschen aus der einen Welt in die andere. Ich fand das immer sehr spannend. Diese Rastlosigkeit hört nie auf. Sehr ähnlich verhält sich das mit Liedern. Man erzeugt ein Lied wie „Eiszeit“ und es bleibt dann irgenwann an einem kleben. „Sieben Brücken“ wird wahrscheinlich, bis ich in die Urne wandere, mein Lied sein, welches ich mir mit Herbert Dreilich teile (Anm. d. Red.: Herbert Dreilich war Sänger der Band „Karat“ von der „Über sieben Brücken musst Du gehen“ ursprünglich stammt.)

Eines Ihrer Lieder heißt „Freiheit, die ich meine“. Wie würden Sie Freiheit für sich definieren?

Wenn man in einem totalitären Regime wie Rumänien aufgewachsen ist und später dann freie Wahl, freie Meinungsäußerung und freie Entscheidungsmöglichkeiten erleben kann, weiß man, was Freiheit bedeutet. Freiheit, die ich meine, ist Liebe ohne Wut, ist Liebe ohne Angst, ist wie ein neuer Tag, eine neue Chance. Ein neuer Tag ist nicht irgendetwas. Ein neuer Tag ist eine Verpflichtung, ist eine Chance, ist ein Geschenk.

 
1| 2| 3| 4

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 23.04.2016 15:44

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 30.05.2015 20:24

Peter ist der beste bleib so wie du bist

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 03.02.2015 19:46

Ich bin 35 und finde Peter und seine Band richtig klasse! Das Konzert war bombastisch und Peter ist immer noch mega sexy, energiegeladen und hat nen richtig tollen Körper!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 02.02.2015 14:55

Der harte Kerl und Möchtegernrocker hat sich mit über 60 entschieden ein noch härterer Kerl zu werden und sich tätowieren zu lassen. Ich find`s einfach lächerlich! Heutzutage, wo jeder picklige Gymnasiast ein Tattoo hat. Vor 30 Jahren war eine Tätowierung noch cool, aber da hatte Hr. Maffay wohl Angst gehabt, seine Hausfrauenfrans zu verlieren...! Ich find`s peinlich und schäme mich fremd, wenn ich den kleinen Peter in seinem Lederwestchen sehe. Aber das neue Halstattoo muß man natürlich zeigen und völlig einfallslosen Oberarm-Schmierereien auch! Armselig!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 06.10.2014 19:02

Peter du bist der beste

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 21.02.2014 14:17

Peter Du bist Spitze Tolles Neues Album

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Club-Mitglied schreibt:  am 14.07.2010 12:42

nette Redakteurin!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Club-Mitglied schreibt:  am 01.03.2010 16:27

tolle philosophie!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Club-Mitglied schreibt:  am 01.03.2010 16:27

netter kerl!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr