Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Chrissy Teigen lässt Tochter Fast Food essen

Chrissy Teigens Tochter darf Fast Food essen

  Drucken | Empfehlen

John Legens Ehefrau Chrissy Teigen ernährt sich sehr gesund, aber Töchterchen Luna darf richtig fettige Ausnahmen machen.

"Ich glaube ich bin Vanille"

Das 31-jährige Model Chrissy Teigen zieht mit seinem Ehemann John Legend die 15 Monate alte Luna groß. Und obwohl es im Hause Teigen-Legend eigentlich eher Gesundes zum Essen gibt, findet Chrissy auch, dass Pommes, Burger und Co. okay sind, wenn man es nicht übertreibt. "Manchmal ist es hart, denn man will die Balance finden und es gibt bio hier, bio da", erklärt Teigen im Interview mit dem 'People'-Magazin, "Sie liebt Pommes, sie ist ein Kind. Ich will ihr das nicht vorenthalten. Ich will nicht, dass sie Pommes oder ein Stückchen Süßes nicht genießen kann. Alles ist in Balance."

Und während ihre Tochter sich eine Portion Fritten gönnt, frönt Teigen ihrem Lieblingsessen: Rührei mit Sahne. Die Proteinbombe bereitet das Mannequin wie folgt vor: "Ich mag meine Eier sehr, sehr langsam gerührt, mit fetter Sahne und Salz und Pfeffer. Das ist so gut." Wenn Teigen sich mit einem Lebensmittel vergleichen sollte, wäre sie laut eigener Aussage Vanille, obwohl sie gerne etwas Exotischeres gesagt hätte. Sie sagt: "Also, das ist lustig, denn ich würde gerne etwas Verrücktes wie Kaugummi sagen, aber ich bin sehr einfach. Ich mag alles sauber und organisiert. Ich glaube ich bin Vanille, ich bin nicht so sehr Kaugummi, wie man denken würde."

Quelle: Bang Showbiz

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr