Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Donald Trumps Sohn droht Johnny

Donald Trumps Sohn fordert Johnny Depps Entlassung!

  Drucken | Empfehlen

Donald Trump Junior hat eine Twitter-Kampqagne gegen Johnny Depp gestartet und möchte damit seine Karriere zerstören.

#FireDepp

Donald Trumps Sohn droht Johnny
© Getty Images
Auf dem Glastonbury-Festival in Großbritannien ließ Johnny Depp einen Witz über den Präsidenten Trump los: "Ich denke, Trump braucht Hilfe. Da sind eine menge dunkler Plätze, wo er hingehen könnte. Ich möchte nichts andeuten – übrigens, dies wird in der Presse sein und es wird furchtbar sein – aber wann war das letzte Mal, dass ein Schauspieler einen Präsidenten ermordete?"

Trumps Junior wollte daraufhin – ganz im Stil seines Präsidenten-Papas – einen viralen Coup landen und verkündete auf Twitter: "Ich denke, es wird hart für Disney, ihn zu halten. Lasst mal sehen: #FireDepp geht viral nach Trump-Ermordungs-Witz." Tatsächlich hatte sich  Disney bereits dahingehend geäußert, dass sie Bedenken hätten. Allerdings wäre damit auch ein sehr lukratives Film-Franchise dem Untergang geweiht.  

Depp hat sich inzwischen  entschuldigt: "Ich entschuldige mich für den schlechten Witz, den ich letzte Nacht geschmacklos über Präsidenten Trump versuchte. Es kam nicht herüber, wie gewollt, und ich beabsichtigte keine Boshaftigkeit. Ich habe nur versucht, zu amüsieren, nicht, jemandem zu schaden." So  verfehlte der Tweet des Donald Trump Juniors noch seine Wirkung.

Quelle: BANG Showbiz
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr