Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Janet Jackson: Trennung nur drei Monate nach Geburt

Janet Jackson hat sich von ihrem Ehemann getrennt

  Drucken | Empfehlen

Nur drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes soll sich Janet Jackson von ihrem Ehemann Wissam Al Mana getrennt haben.

Trennung nach nur 5 Jahren Ehe

Janet Jackson: Trennung nur drei Monate nach Geburt
© Getty Images
Es schien alles so glücklich bei Janet Jackson. Doch nun soll sich die frischgebackene Mutter nur drei Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes von dem Unternehmer Wissam Al Mana getrennt haben. So soll ein Freund des Paares der britischen Zeitung ‘Daily Mail’ erklärt haben: „Sie sind beide viel beschäftigte Leute, aber entschlossen, gute Eltern zu sein, auch wenn sie getrennt leben.“

Für die 50-jährige Sängerin ist es nun die dritte Ehe, die scheitert. Erst vor fünf Jahren hatte sie dem Milliardär aus Katar das Ja-Wort gegeben. Beide hatten über einen Sprecher am 3. Januar verkünden lassen: „Janet Jackson und ihr Ehemann Wissam Al Mana sind überglücklich, ihren neuen Sohn Eissa Al Mana auf der Welt zu begrüßen. Janet hatte eine stressfreie, gesunde Geburt und ruht sich nun aus."

Nach der Verkündung ihrer Schwangerschaft im Oktober, hatte ein Freund verraten, wie es der Musikerin gehe: „Janet ist super aufgeregt. Es geht ihr großartig. Janet fühlt sich wirklich stark und freut sich total darauf, dass das Baby kommt. Das ist das beste, das ihr je passiert ist. Es geht ihr gut und sie gönnt sich Ruhe bis zur Geburt. Ihr ist klar, dass es Komplikationen geben könnte, aber bisher sagen die Ärzte, dass alles gut ist." Nun soll Baby Eissa bei seiner Mutter in London aufwachsen.

Quelle: Bang Showbiz
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr