Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Bilder: Das war die Hochzeit von Pippa Middleton

Pippa Middleton hat geheiratet

  Drucken | Empfehlen

Eine fast-royale Hochzeit hat am Wochenende England verzaubert. Pippa Middleton, die Schwester von Herzogin Catherine, hat ihrem Verlobten James Matthews das Ja-Wort gegeben und alle Augen waren auf Prinz Harry gerichtet.

Bilder: Das war die Hochzeit von Pippa Middleton
© Getty Images
Eine kleine gemütliche Landhochzeit war in England DAS Ereignis des Jahres. Am Wochenende sind Pippa Middleton und ihr Verlobter James Matthews in Englefield vor den Altar getreten. Mit dabei waren natürlich auch Pippas Schwester Kate, ihr Mann Prinz William, die süßen kleinen George und Charlotte und auch Prinz Harry. Auch der Schweizer Tennisstar Roger Federer samt Ehefrau Mirka war eingeladen.

Mit wem erschien Prinz Harry?

Die Feier fand ganz im Gegensatz zur Hochzeit von William und Kate unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, aber ein paar Fotos der Trauung in der St. Mark's Kirche in Englefield gibt es dennoch. Darauf ist zu sehen, wie die wunderschöne Pippa in Begleitung ihres Vaters Michael Middleton in einem Jaguar Cabriolet vorfuhr und in einem Kleid des britischen Designers Giles Deacon ausstieg. Kate trug ein Kleid in Altrosa mit passendem Hut. Zu den acht Blumenkindern gehörten auch George und Charlotte.

Besonders spannend war die Frage, ob Prinz Harry mit seiner Freundin Meghan Markle kommen würde. Diese erschien allerdings erst zur Party auf dem Anwesen der Middletons in Englefield und sorgte mit ihrer Kleiderwahl für Aufruhr.

Bilder: Das war die Hochzeit von Pippa Middleton
© Getty Images

Abgeschirmte Feier in exklusivem Rahmen

Laut Medienberichten ließen sich die Middleton die Hochzeit ihrer zweiten Tochter einiges Kosten. So wurden angeblich 7.000 Euro für umweltfreundliche Gästetoiletten hingeblättert und für die Feier extra ein gläsernes Festzelt für 100.000 Pfund (etwa 115.000 Euro) im Garten des Middletonschen Anwesens aufgestellt. Da viele Royals zur Hochzeit erschienen, waren die Sicherheitsmaßnahmen rund um das Dorf sehr hoch.

Pippa Middleton hatte sich im Juli vergangenen Jahres mit dem acht Jahre älteren Unternehmer und Hedgefond-Manager James Matthews verlobt. Der ehemalige Profi-Rennfahrer klingt selbst ein wenig adlig. Er ist Erbe des schottischen Titels Laird of Glen Affric, was so viel wie Gutsherr heißt.

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

 
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr