Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Fitness > Rund um den Sport > Trainieren wie die Stars

Trainieren wie die Stars

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Lob für verlorene Pfunde

Trainieren wie die Stars
© www.polar-deutschland.de
Der Ernährungsplan: Ich muss eine Woche lang alles aufschreiben, was ich esse und trinke. Durch diese genaue Anamnese kennen Miriam und ich meine Essgewohnheiten und darauf basiert dann mein neuer Fahrplan für die Ernährung.
Und nun habe ich auch endlich jemanden, der mich für jedes verlorene Pfund ausgiebig lobt. Sie ahnen gar nicht, wie mich das motiviert …

Wenn alle Checks erledigt, das Trainingsziel definiert ist, kann es losgehen: Ein Personal Trainer ist immer an der Seite seines Klienten: Ob beim Joggen, Walken, Radfahren oder beim Krafttraining. Ein Mutitalent wie Miriam ist quasi in allen Sätteln zu Hause: „Außer Skaten und Schwimmen, das kann ich nicht gut genug, um es auch zu unterrichten“, sagt sie.

Ihre Kunden kommen aus ganz Deutschland, vorwiegend jedoch aus dem Süden und aus München: Es wird trainiert, wo es passt und Spaß macht. Im Wald, im Studio, im Englischen Garten, am Ammersee, je nachdem, Fitness-Profi Miriam Fühler passt sich da ganz an die Vorlieben und Gewohnheiten der Kunden an. Neu im Programm: "WoYo", das Workout-Yoga, eine Mischung aus Fitness-Training und traditionellem Yoga, für Körper und Seele eine Wohltat. Seit einem Autounfall mit Schleudertrauma hat Miriam am eigenen Leib erfahren, wie gut ihr diese Kombination tat.
 
1| 2| 3| 4

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Stichworte aus Fitness
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge