Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Gesundheit > Allgemeinmedizin > Hautkrebs-Vorsorge

Gesundheitsvorsorge: Hautkrebs

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Hautkrebs rechtzeitig erkennen und dadurch bessere Behandlungschancen erzielen: Prof. Dr. Steinkraus vom Dermatologikum Hamburg erklärt die wichtigsten Fakten und Methoden, um weißen und schwarzen Hautkrebs zu behandeln.

Hintergrundinformationen

Wie entsteht weißer Hautkrebs und wer ist gefährdet?

Hautkrebs-Vorsorge
Klaus D.Peter/Wikimedia Commons
Weißer Hautkrebs entsteht durch Entartungen der Oberhautzellen.

Diese treten meist in der frei getragenen Haut auf, zum Beispiel im Gesicht und an den Handrücken.

Besonders gefährdet sind hellhäutige Menschen mit blauen Augen, die nur über einen geringen Eigenschutz verfügen und über viele Jahre oft an der Sonne waren.

Warum muss man besonders im Frühjahr aufpassen und seine Haut schützen?

Im Frühjahr ist die Haut durch die langen Wintermonate sonnenentwöhnt. Die Lichtschwiele, die UV bedingte Verdickung der Hornhaut, muss erst neu aufgebaut werden.

Die Intensität der Sonnenstrahlen wird im Frühling und Frühsommer häufig unterschätzt. Dabei ist die sonnenentwöhnte Haut besonders empfindlich gegenüber den meist schon intensiven UV-Strahlen im Frühling. Deshalb gilt hier: Schützen Sie Ihre Haut!

Wie kann ich mich vor Hautkrebs schützen?

Am besten schützt man sich durch angemessene Kleidung. Auch das Tragen einer Sonnenbrille ist ratsam. Darüber hinaus sollten hohe Lichtschutzfilter, zum Beispiel zwischen Lichtschutzfaktor 30 und 50, in ausreichender Menge aufgetragen werden. An folgender Regel kann man sich orientieren: mindestens 2 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht. Wer 70 Kilogramm wiegt braucht mindestens 40 Gramm Sonnenschutzcreme.

Zusätzlich sollte der Aufenthalt in der Sonne an folgende Gegebenheiten angepasst werden: Hautlichttyp, Gewöhnungszustand der Haut an die Sonne, Jahres- und Tageszeit, reflektierende Gegenstände wie heller Meersand oder Schnee, Höhe über dem Meeresspiegel und Nähe zum Äquator.

 
Stichworte aus Gesundheit
 

 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr