Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Gesundheit > Heilmethoden > Selbstmedikation mit Schüßler-Salzen

Selbstmedikation mit Schüßler-Salzen

"Der einzige Fehler wäre, sie nicht zu nehmen"

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Strahlendes Aussehen, erholsamer Schlaf, sprudelnde Vitalität: Gesundheit ist für unseren Körper untrennbar mit einer ausgewogenen Mineralsalz-Versorgung verknüpft. Das wusste auch Wilhelm Heinrich Schüßler und entwickelte bereits vor 135 Jahren eine Heilmethode, die auf zwölf homöopathisch aufbereiteten Mineralsalzen basiert.

Fragen und Antworten

Selbstmedikation mit Schüßler-Salzen
Wo bekomme ich Schüßler-Salze?
„In Deutschland zählen Schüßler-Salze zu den apothekenpflichtigen Arzneimitteln und sind deshalb nur in der Apotheke erhältlich. Es gibt verschiedene Hersteller: Achten Sie Ihrer Gesundheit zuliebe auf gute Qualität – z.B. von Pflüger. Zur Vorsicht rate ich bei Produkten aus anderen Bezugsquellen, wie dem Internet. Wer sichergehen will, dass es sich wirklich um Schüßler-Salze handelt, die nach dem homöopathischen Arzneibuch zubereitet sind, sollte immer auf die Kennzeichnung ,Homöopathisches Arzneimittel‘ und auf die Registriernummer achten.“

Wie dosiere ich richtig?

„Grundsätzlich bestimmt der Bedarf die Dosierung. Als grobe Richtlinie gilt: Bei akuten Störungen Ihrer Gesundheit alle fünf Minuten eine Tablette im Mund zergehen lassen, in chronischen Fällen sieben bis zehn Stück pro Tag einnehmen. Sensible, ältere und besonders belastete Menschen sollten mit einem Drittel der Dosierung beginnen und diese langsam im Rhythmus von sieben Tagen steigern.“

Wie soll ich Schüßler-Salze einnehmen?
„Zunächst die Schüßler-Salze abzählen – dabei dürfen die verschiedenen Mineralsalze auch gemischt werden. Dann gibt es zwei Möglichkeiten: die Tabletten lutschen oder in Wasser auflösen – auch beide Varianten können binnen eines Tages genutzt werden.“ Tipp: Zur leichteren Übersicht bei der kombinierten Anwendung bietet Pflüger mit Schüßler-Nummern geprägte Tabletten an.“

 
Stichworte aus Gesundheit
 

 

Club-Mitglied schreibt:  am 09.12.2017 13:38

Interessant

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr