Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Horoskope > Esoterik > Mond und Fitness

Sport nach dem Mond

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Die richtige Bewegung zum richtigen Zeitpunkt kann wahre Wunder bewirken. Bringen Sie Ihre Fitness in Einklang mit den Sternen und der Natur. Wir verraten, wie es geht.

Abnehmender Mond

Mond und Fitness
© Shutterstock/IKO/Mondgymnastik
Wenn der Mond wieder abnimmt, fühlen sich die Lebewesen auf der Erde zunehmend leichter. Auch körperliche Aktivitäten, wie Laufen, Radfahren oder Ausdauertraining, schütteln wir jetzt aus dem Handgelenk, da wir uns leichter fühlen. Nach getaner Arbeit spricht also nichts gegen eine Runde Squash oder ein paar Kilometer Joggen.

Wenn Sie jetzt mittels Workout ein paar Pfunde loswerden wollen, dann nur zu. Sie werden sehen, überschüssige Pölsterchen purzeln wie von selbst, vorausgesetzt Sie bewegen sich. Auch zum Entgiften und Entschlacken eignet sich diese Mondphase hervorragend.


Buchtipp:
Eine herrlich frische Sommer-Lektüre, ganz im Zeichen des Mondes, von Martin Mosebach.



 
1| 2| 3| 4| 5
Stichworte aus Horoskope
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr