Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Kinder > Baby > Beckenboden

Der Beckenboden

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Schnelltest

Wie stehen Sie denn da! Ist Ihr Becken in Balance?
Wie Sie's rausfinden – hier eine Anleitung:

  • Stellen Sie sich aufrecht hin, mit leicht gebeugten Knien. Die Füße stehen parallel und hüftbreit auseinander. Legen Sie entweder beide Hände oben auf die hervorstehenden Knochen des Beckens (Darmbeinstachel) oder eine Hand auf den Unterbauch, die andere auf das Kreuzbein.
  • Kippen Sie das Becken vor und zurück, gehen Sie abwechselnd ins Hohlkreuz und machen Sie dann das Kreuz eher rund.
  • Nachdem Sie diese Bewegung einige Male ausgeführt haben, lassen Sie das Becken in seiner Mittelstellung stehen, also nicht zu sehr nach vorne und nicht zu sehr nach hinten gekippt.
  • Wenn das Becken in seiner lotgerechten Mittelposition ist, liegen das Schambein und die Darmbeinstachel auf einer senkrechten Mittelachse. Die Spitze des Schambeins und die des Steißbeins befinden sich auf einer waagerechten Linie.

Beispielübung

Beckenboden
© BLV/Sammy Hart
Kraftgewinn! Mit dieser Übung gewinnen die Muskeln der Körpermitte an Power:
  • Legen Sie sich auf den Rücken, stellen Sie die Beine auf und unterlagern Sie das Becken mit einem Ballkissen oder Redondo-Ball. Legen Sie unter das Becken ein Handtuch oder Thera-Band.
  • Halten Sie das Thera-Band mit beiden Händen. Heben Sie dann das Becken an und ziehen Sie das Handtuch oder Thera-Band unter dem Becken auseinander. Spannen Sie dabei die Beckenbodenmuskeln kräftig an und ziehen Sie sie nach innen. Die Spannung 6 bis 10 Sekunden halten, dann entspannen und das Becken ablegen. Ruhig nachspüren und nachatmen. Die Übung 4-bis 6-mal wiederholen.
Tipp
Die Übung wird noch effektiver, wenn Sie während der Anspannung die Zehen hoch ziehen und die Fersen in den Boden drücken.

Tun Sie etwas für Ihr Lebensgefühl!
Beckenboden
Heike Höfler
„Training für den Beckenboden“

blv, 2005
12,95 Euro

Hier können Sie das Buch gleich online bestellen!
 
1| 2| 3

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 25.05.2011 16:02

jjj

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr