Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Kinder > Baby > Survival Guide für die Babyzeit

Survival Guide für die Babyzeit

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

333 Tipps von stresserprobten Müttern

Dieser Ratgeber von Tina Glasl und Stefanie Reger bietet 333 Tipps von Müttern für Mütter. Es handelt sich also um erprobte Strategien aus dem Alltag mit Baby, die garantiert wirksam und unkompliziert sind. So geben die Autoren dem Leser zahlreiche Ideen an die Hand, um die Schlafpausen des Kindes sinnvoll nutzen zu können, beispielsweise für ein Beautyprogramm, eine Runde Rückbildungsgymnastik oder die Zubereitung einer etwas aufwändigeren Mahlzeit.

Sie werden sehen wie zeitsparend die mitgelieferten Tipps für Blitzrezepte und wie beruhigend eine Auflistung der zehn besten Hausmittel im Kampf gegen Karotten- oder Zahnpastaflecken sein können. Die Do’s und Don’ts bei der Wahl des Babysitters helfen zudem den ersten entspannten, sorgenfreien Abend ohne den kleinen Schatz zu verbringen.

Doch auch mit Baby ist es möglich den Alltag aufzupeppen. Gemeinsame Unternehmungen schweißen das Mama-Baby Team noch enger zusammen und verhindern den großen Hüttenkoller.

Das Kapitel „SOS für die Liebe“ zeigt zudem wie Sie frischen Wind in die Beziehung bringen können. Die sogenannten „Gute-Laune-Quickies“ sollten deshalb unbedingt auf der Tagesordnung stehen! Wer sagt denn, dass ein paar Stunden im Autokino, ein Wellnesstag oder ein Candlelight-Dinner zu dritt nicht möglich sind?

Der Survival-Guide eröffnet ganz neue Perspektiven, so dass ein Picknick im Wohnzimmer nur eine von vielen tollen Anregungen ist. Der Ratgeber erleichtert außerdem die Rückkehr in den Job nach der Babypause.

So erhalten Sie viele Infos zum Kündigungsschutz für Mütter, Tipps für Gespräche mit dem Chef oder eine Übersicht von Betreuungsmöglichkeiten, die für Sie und Ihr Kind in Frage kommen könnten. Zudem werden Entscheidungshilfen angeboten, mit denen Sie herausfinden können wie und wann der Wiedereinstieg am sinnvollsten ist.

Die farbenfrohe Ausführung des Ratgebers und die zahlreichen Illustrationen sorgen für zusätzlichen Lektürespaß. Als Extras verraten Tests und Checklisten, ob und wie dem Leser der Ausgleich zwischen Baby, Partnerschaft und Freundeskreis gelingt.

Fazit

Survival Guide für die Babyzeit
Dieses Buch ist wirklich ein wahrer Glücksgriff für alle frischgebackenen Mamas, die gegen Windel- und Wäscheberge ankämpfen, aber auch gewillt sind, ihre eigenen Bedürfnisse nicht völlig zu vernachlässigen. Mit Hilfe dieses Ratgebers können Sie deshalb die Babyzeit noch viel mehr genießen als Sie es ohnehin schon tun.

Die Autorinnen Tina Glasl, Journalistin und PR-Expertin und Stefanie Reger, Journalistin bei namhaften Zeitschriften, sind wohl der lebende Beweis dafür, dass dieses Buch keine leeren Versprechungen liefert. Beide Frauen sind arbeitende Mütter, die für ihre Tipps und Tricks bürgen können. Aus diesem Grund wird der „Survival Guide für die Babyzeit“ ein guter Freund und wertvoller Begleiter durch die ersten Monate mit Kind sein. Mit seiner Hilfe drehen Sie den Spieß einfach um und machen den stressigen und doch eintönigen Babyalltag zu einer spannenden und spaßigen Zeit, in der Sie sich selbst und Ihre Partnerschaft noch einmal ganz neu entdecken können! Probieren Sie es doch einfach aus! (sol)

Survival Guide für die Babyzeit
Survival Guide für die Babyzeit.
333 Tipps von stresserprobten Müttern.

Tina Glasl und Stefanie Reger
Gräfe und Unzer 2007
14,90 Euro

Hier können Sie das Buch bei Amazon.de bestellen!
 
1| 2

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr