Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Kochen > Rezepte > Barilla Pasta Rezepte 2014

Pasta & Sauce unzertrennlich

Eine italienische Liebesgeschichte

  Drucken | Empfehlen

Wir lieben Pasta! Mit immer anderen Zutaten und Saucen lassen sich aus Spaghetti, Penne und Co stets neue köstliche Gerichte zaubern. Gemeinsam mit Barilla präsentieren wir Ihnen jetzt ein paar Pasta-Ideen, die Sie garantiert schwärmen lassen.

Ein Traumpaar

Barilla Pasta Rezepte 2014
Barilla Pasta & Sauce bringen mediterranen Genuss in die heimische Küche. Immer wieder neu kombiniert, sorgen sie für Abwechslung – ob auf einer gemeinsamen Pasta-Party mit den Freunden oder einem romantischen Abend zu zweit.

Lassen Sie sich inspirieren und staunen Sie, wie vielseitig Spaghetti, Farfalle und Co. in Kombination mit Barilla Sauce zubereitet werden können. Erleben auch Sie Ihre italienische Liebesgeschichte!

Zum Beispiel mit:

FUSILLI mit Hähnchenbrust und Sauce Basilico

Barilla Pasta Rezepte 2014
Barilla
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Für etwa 4 Personen

Zutaten:
400 g Barilla Fusilli
1 Glas Barilla Sauce Basilico
400 g Hähnchenbrust
150 ml Weißwein
2–3 EL Olivenöl
75 g Mascarpone
Frische Oreganoblätter
Parmesan (gerieben)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne im sehr heißen Olivenöl in 2 Portionen jeweils nur 2 Minuten anbraten. Zugedeckt warm
stellen. Bratensatz mit Weißwein auflösen und durch ein feines Sieb in eine kleine Pfanne umgießen. Fusilli in reichlich Salzwasser al dente kochen. Den Bratenjus bei großer Hitze zur Hälfte einkochen lassen. Barilla Sauce Basilico beifügen und aufkochen. Einige Löffel heiße Sauce mit dem Mascarpone verrühren und diese Mischung zur Sauce geben. Alles noch 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Hähnchenbruststreifen beifügen und nur noch gut heiß werden lassen. Fusilli abschütten, gut abtropfen lassen, sofort mit der Sauce mischen, anrichten und mit frischen Oreganoblättern garnieren. Dazu geriebenen Parmesan servieren.

Tipp:
Weitere leckere Rezepte und praktische Tipps auf www.barilla.de. Werden Sie auch Fan auf Facebook! www.facebook.com/Barilla.Deutschland.


Noch mehr leckere Pasta-Ideen

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Stichworte aus Kochen
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
Mit Alea zur Wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro!
Alle Gewinnspiele