Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Kochen > Rezepte > Plätzchen > Plätzchen-Klassiker

Plätzchen-Klassiker

Die besten Rezepte

  Drucken | Empfehlen

Die Klassiker unter dem Weihnachtsgebäck sind ganz klar Vanillekipferl mit viel Puderzucker, Butterplätzchen zum Ausstechen, Zimtsterne mit Zuckerguss und natürlich Lebkuchen. Diese Rezepte sollten in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen!

Vanillekipferl

Plätzchen-Klassiker
Vanillekipferl
© Filip Fuxa/Shutterstock.com
Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
2 Eigelb
100 g gemahlene Mandeln (wer es gerne knackig mag, lässt die Schale an den Mandeln und mahlt einige Mandeln nur grob)
Mark einer Vanilleschote (nach Belieben)
4 Pck. Vanillinzucker
150 g Puderzucker

Zubereitung

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. In eine Vertiefung Eigelb, Zucker und Vanilleschote geben. Verrühren, dann Mandeln und kleingewürfelte Butter (sollte möglichst kalt sein) dazu geben. Erst mit einem großen Messer grob durchhacken, dann alles möglichst zügig zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Den Teig mindestens eine Stunde kühl stellen. Dann aus kleinen Portionen Röllchen formen und diese zu Hörnchen biegen. Die Hörnchen auf ein gefettetes Backblech legen und bei 180° etwa 15 Minuten backen. Puderzucker und Vanillezucker mischen und die noch warmen Kipferl darin wenden und dann auskühlen lassen.

Tipp: Vor dem "Eindosen" überschüssige Puderzucker-Mischung abschütteln, dann bilden sich nicht so viele Klumpen in der Dose.

 
 
1| 2| 3| 4

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Stichworte aus Kochen
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
Mit Alea zur Wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro!
Alle Gewinnspiele
 
Stichworte aus Kochen