Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Blog

Autorenleben - Eine Frau schreibt sich auf - Nachklapp am Aschermittwoch


Feb 17 2010

Frauke Baldrich-Brümmer
10:58 Uhr
2067 Besucher
0 Kommentar(e)


Nun möchte ich den Aschermittwoch doch mal schnell zu einem Nachklapp für den Rosenmontag nutzen. Denn Trulla hat mir natürlich berichtet, wie der Rosenmontag mit dem dreimaligen Kostümwechsel verlaufen ist. Das mit dem Rotkäppchen in ihrer 5. Klasse klappte zunächst sehr gut, bis sich das Tuch löste und Trulla einen Ausschnitt präsentierte, den ein frühreifer Knabe mit „Ei, da ist aber viel Holz vor der Hütten!“ bedachte.
Trulla steckte sich das Tuch dann so fest, dass sie es zum Lehrfasching kaum wieder loskriegte und dort mit zwanzigminütiger Verspätung erschien. Bei der Single-Fete hat Trulla einen Kostümpreis gewonnen. Sie hatte den Minirock vergessen und kam im Mieder mit Spitzenhöschen und Strapsen. Ich fragte Trulla, wie es denn mit Männern bestellt gewesen sei. Trulla hatte eigenen Aussagen zufolge mehrere Herren um sich schwirren gehabt: einen Kaiser Augustus, einen Krieger aus Sparta, zwei Napoleons und drei Cäsaren.
Mit den beiden Napoleons trifft sie sich heute.



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Frauke Baldrich-Brümmer

Frauke Baldrich-Brümmer, Jahrgang 1956, dichtet, schreibt und tritt mit kabarettistischen Lesebühnenprogrammen auf. Für uns bloggt sie über das, was (schreibenden) Frauen alltäglich widerfahren kann.
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender