Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Blog

Autorenleben - Eine Frau schreibt sich auf - Vermischtes


Feb 26 2010

Frauke Baldrich-Brümmer
13:18 Uhr
2313 Besucher
0 Kommentar(e)


Mein Autorenkollege Michael Wolf, genannt Lupsi, hat ein geniales Selbstmarketing. Wir sind beide zusammen in einer Online-Community, und da gibt es in einer besonders netten Gruppe, in der wir auch sind, einen Geburtstagthread. Dort gratulieren die Moderatoren des Forums den Mitgliedern zum Geburtstag. Und da ist der Michael den Mods zuvorgekommen, in dem er seinen eigenen Geburtstagsthread selber eröffnet hat. Auf eine solche Idee muss man erst einmal kommen!
Ansonsten ist bei uns vorbereitende Arbeit angesagt. Heute Abend haben wir unsere Lesung „Schall und Lausch“ im Lohengrin. Wir, das sind der Musiker White Man Molle, der Rezitator Addi Alexis Schäfer und ich. Wir bringen einen kunterbunten Mix aus Musik, Gedichten und Geschichten. Und nebenbei müssen wir alles für unseren Neujahrsempfang am 28. Februar vorbereiten. Wir sind komplett ausgebucht und überlegen schon, ob wir noch innerhalb zweier Tage einen kleinen Anbau hinkriegen. Mein Sohn übernimmt das Buffet, zum Glück, denn täte ich das, würde keiner kommen. Die Küche steht so voller Lebensmittel und Zutaten, dass man sich kaum bewegen kann. Am Fenster hängen zwei Dortmundschals. Weil: heute ist ja die Mutter aller Derbys: Dortmund gegen Schalke. Und mein armer Sohn kann heute das Spiel nicht mal gucken, weil er auf der Lesung ist. So, nun ist Schluss für heute. Gleich geht die Probe los.
Und bis dahin ist noch jede Menge zu tun!



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Frauke Baldrich-Brümmer

Frauke Baldrich-Brümmer, Jahrgang 1956, dichtet, schreibt und tritt mit kabarettistischen Lesebühnenprogrammen auf. Für uns bloggt sie über das, was (schreibenden) Frauen alltäglich widerfahren kann.
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender