Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Verblödungs-Orgie vor dem Fernseher


Okt 6 2009

Ruth Eder
12:54 Uhr
2266 Besucher
4 Kommentar(e)


  Nach der stundenlangen Verblödungs-Orgie vor dem Fernseher samt massenweise Energy-Drinks, Chips und sonstigen Grundnahrungsmitteln junger Leute sollten Sie meinen Nachwuchs am nächsten Morgen mal sehen. Falls Mara – was selten vorkommt – geruht, in ihrem alten Zimmer zu übernachten.  Welch ein Schauspiel: Sie schwärmt mir dann grinsend und ungewöhnlich gesprächig vom hohen Informationsniveau der " Tagesthemen" vor. Diese  habe sie sich  zur Entwicklung ihres politischen Sachverstandes   natürlich ebenfalls zu Gemüte geführt. Von wegen ausschließlich idiotische Serien und Gewinnspiele. Was mir als alt-linker Mutter einer eher grünen Studentin  doch nur Recht sein könne, oder? "Ich glaube dir kein Wort, Kanaille, " kocht es in mir dann meistens.  Aber  nur innerlich. Denn mir fehlen der Mumm und die Charakterstärke, dermaßen dreiste Behauptungen meiner Tochter   anzuzweifeln. Ich bin nämlich sehr schnell mundtot zu machen.  
Denn schließlich war doch  einzig und allein  ICH die mit Schuld Beladene. Und das von Anfang an! Eine skrupellose Rabenmutter, die – nicht genug – zum Arbeiten auf außerhäusige Termine ging,  anstatt zu putzen und zu kochen! Und dann ging die Schlampe abends auch noch privat aus dem Haus! Ohne Zweifel eine liderliche Person, die ein von der Schule unsäglich gestresstes Mädchen mit Oma und den Tieren allein ließ, um hemmungslos  ihrem Lotterleben    zu frönen? So stellt sie das gern auch viele Jahre später noch hin. Wenn Not am Manne ist und es ihr in den Kram passt. Und Papi ganz gerne auch. Der ist dann natürlich nach wie vor der Beste überhaupt. Aber sogar das kehre ich, konfliktscheu, wie ich nun einmal bin,  gern unter den Teppich.  
Inzwischen hat sich nämlich über Einiges der gnädige Mantel des Vergessens gebreitet: Der Zahn der Zeit. Aber als sie noch klein war, hat Mara es virtuos verstanden,  auf der Klaviatur meiner   Schuldgefühle  zu spielen. Ich wüsste gern, ob es Nachbarin Jenny damals auch so gegangen ist. Ich muss bald mal mit ihr darüber reden…   Ach, wie liebend gern würde ich auch heute noch die Legende von der beifallumtosten  Dirigentin meines Ein-Frau-Orchesters  und der immergrünen   Über-Mama weiter spinnen.  Je älter ich werde, umso mehr. Vor mir, meinen Freunden und vor meiner Tochter natürlich erst recht, obwohl sie es längst durchschaut hat, mein ebenso schmeichelhaftes, wie trügerisches Selbstbild: Ein schmuckes Vollweib mit 50plus ( na und?!) beruflich stets gut im Geschäft, trotzdem hilfsbereit und   tierlieb. Alles im Griff, umschwärmt,  immer gut drauf. Einfach unkaputtbar. Vielleicht merkt dann niemand,  wie einsam ich mich manchmal fühle, jetzt, wo das Kind aus dem Haus und der Hund alt ist. Und Oma sich ins Jenseits davon gemacht hat…        



Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

11.10.2009 16:01:00

Liebe Ruth, einfach nur himmlisch und so wahr ;), Ihr Blog hat mir den heutigen Sonntag versüßt! Bei mir ist es zwar ein Sohn, aber auch der hält mit Kritik nicht zurück. Lieben Gruß von einem anderen schmucken Vollweib mit 59+


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

11.10.2009 16:03:00

Gott ach Gott, da wird frau vergeßlich und tüddelig, erst mal das falsche Alter natürlich 50+, warum liegen diese Buchstaben und Zahlen auch nur so eng beieinander und dann auch noch die Punkte vergeßen, tztztzzz!


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

11.10.2009 18:44:00

Liebe Sydo, mit Ihren ingesamt 6! Punkten haben Sie wiederum MEINEN Sonntag gerettet. Dass der 6. ein Versehen war, tut nix zur Sache :-)) Ich schlage mich nämlich gerade mit meinem neuen Roman-Manuskript herum, von jeglichem Talent verlassen, wie es scheint... Und da tut so ein "himmlisch" einfach himmlich gut! Viel Spaß weiterhin beim ALTWEIBERSOMMER, ob mit 50 oder 99plus! Herzlich! R.E.


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

11.10.2009 18:46:00

Noch mal jemand, der etwas vergesslich wird: Für Ihr "himmlisch" natürlich alle Punkte!


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)