Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Weihnachtsessen mit Hindernissen


Dez 26 2009

Ruth Eder
11:22 Uhr
2430 Besucher
0 Kommentar(e)


Bevor ich den Abend im Single-Club schildere, muss ich erst noch unser denkwürdiges "Essen" am 24. vor dem Weihnachtsbaum in glühenden Farben darstellen. Die Gäste: Meine Tochter, seit zehn Jahren strenggläubige Vegetarierin und seit neuestem unter dem Einfluss ihrer Yogalehrer auch Veganerin. Im Klartext: Außer nix Fleisch und Fisch auch nix Eier und Kuhmilch. Ihr Freund Max, Profi-Surfer der sich viel auf Hawaii aufhält und schon von daher Liebhaber von Proteinen in Form zentimeterdicker Steaks, no Carbs ( keine Kohlehydrate). Mein zuckerkranker Busenfreund Conrad, der ausser Süssigkeiten ( zu Weihnachten!) auch noch Alkohol (zu Weihnachten!) meiden muss. Meine Freundin Beatrix, welche als Chigong-Lehrerin arbeitet und somit fanatisch auf die 5-Elemente-Küche der Chinesen fixiert ist und meine muslimische Haushaltshilfe mit ihrem Mann, der früher einmal Tierarzt war. Außerdem ich, die begreiflicherweise nicht fünf verschiedene Gerichte auf ihrem ziemlich kleinen, runden Biedemeiertisch kredenzen wollte.
Was also tun? Die üblichen Weihnachtsessen wie Fleisch- und Käsefondue fielen flach, mein Favorit Lachs in Aspik und Eier in selbstgemachter Mayonaise ebenfalls, das treudeutsche Traditionsessen Würstel mit Kartoffelsalat kam schon überhaupt nicht in Frage, von Gans, Ente, Kartoffel- oder Semmelknödeln mal ganz abgesehen.
Entgegen meiner Gewohnheit war ich ratlos, entschied mich aber nach dem Studium zahlreicher Kochbücher und Internet-Foren für irre Konsum-Verweigerer für folgende Speisefolge: Sojawürstel (Tochter) mit lauwarmem (Freundin) frischem Gemüse nahezu ohne Carbs (Surfer), vorab Feldsalat, zum Nachtisch Obstsalat ohne Äpfel (also Carbs), dazu Mineralwasser in rauen mengen, allerdings ohne Kohlensäure (alle). Alkohol für alle nicht, mit Rücksicht auf Freund und Muslime.
Am traurigsten schauten am Ende unser Hund und ich, denn Sternwerfer waren wegen der giftigen Ausdünstungen am Weihnachtsbaum ebenfalls verboten, welchen die echten Kerzen während des frugalen Males beinahe in Brand setzten. Der Rauchmelder im Flur merkte das leider früher als ich und wir litten alle, bis wir eine Leiter herbei geschafft und den ohrenbetäubenden  Quietschton durch Herausreißen der Batterie abgewürgt hatten, für den Rest des Abends an Tinitus, was der Konversation ebenso abträglich war, wie mein knurrender Magen ( Ich mag weder Sojawürstchen, noch Gemüse oder Wasser ohne Blub!) Am Schluss sangen wir dann immerhin alle "In Bethlehem geboren...", was aber bei meinen muslimischen Freunden irgendwie schräg ankam...



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)