Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Kichern wie ein junges Mädchen


Jan 7 2010

Ruth Eder
14:12 Uhr
2192 Besucher
0 Kommentar(e)


    Es ist wieder mal Morgen. Saukalt draußen, ich war schon mit dem Hund Gassi, der dann aber wegen Eispfoten eiligst nach Hause strebte. Nach dem veganen Weihnachten und Silvester, das ich im trauten Freundeskreise verbrachte, ist wieder der Alltag eingekehrt. Das Telefon schnarrt heute ziemlich früh. Eher was Privates also.  Ich irre.
"Hier Wohlgemut. Einen wunderschönen guten Morgen.   Ich wollte mich mal wegen unserer Serie..."   Ich stolziere mit Hüftschwung in meinem Esszimmer herum. Wenn der mich so sehen könnte. "Ah, Herr Doktor Wohlgemut, das ist schön, dass sie sich melden," sage ich mit dunkler Stimme und  falle ihm gleichwohl  ins Wort. Ich kann mir diese Unsitte einfach nicht angewöhnen. Sie wurzelt nicht in Unhöflichkeit oder Dominanz, wie Pit mir immer vorwarf. Eher in infantilem Übereifer. Schon in der Schule habe ich andauernd mein Wissen herausgeblökt, noch ehe  die Lehrer eine Frage formuliert hatten. Vorlaut nannten sie das und  rügten mich im schwarz gebundenen Klassenbuch. Vor allem das hakennasige Fräulein Seelig, das  später in der Klapsmühle gelandet ist.
 Ich kichere irgendwie verlegen.   "Sie haben so ein nettes Lachen. Sie hören sich an, wie ein junges Mädchen," säuselt  Doktor Wohlgemut   sonor. Er liefert seit Jahren sozusagen den psychologischen Überbau für meine Artikel und Serien, wann immer der Kommentar eines "Experten" gefragt ist. Er hat eine eigene Nachtsendung für Partnerprobleme im Radio und rennt von einer Talkshow zur anderen. Er hat eine angenehme Stimme und flirtet gern.   "Ich finde, dass sie auch sehr nett lachen," sage ich und kichere erneut.  Er scheint das zu mögen. Nichts leichter als das.   Ein oder zweimal waren wir bei seinem Stamm-Chinesen zum Essen, als Arbeitsessen sozusagen. Er ist zierlich, blond  und hat ein weiches, intelligentes Gesicht.  Komisch, diese Arbeitsessen, wundere ich mich. Bei Spargelessen frisst man Spargel. Aber wer mampft beim Arbeitsessen Arbeit? Ich kichere. Der Doktor am anderen Ende der Leitung auch. Er hat Familie in einer anderen Stadt. So einer, der auf seine Freiheit pocht, während ihm die  sichere Bindung im Hintergrund den Rücken freihält.  Pit lässt schön grüssen. Nein Danke. Aber es ist vielleicht von Nutzen, im Flirten  wieder ein bisschen in Übung zu kommen.  
"Ich habe sie kürzlich in dieser  Talkshow..." lüge ich.   "Ja ja, bei der Seufert... waren sie nicht kürzlich beim Heuser..." kontert er. Ich bin mir sicher, dass er  meine Sendung  genauso wenig gesehen hat, wie ich  seine. Jeder interessiert sich nur für seinen eigenen Kram. Aber das ist ja eigentlich wurscht. Man fühlt sich auf diese Weise eine Zeitlang attraktiv, erfolgreich und wichtig.  Auf beiden Seiten der Leitung. Einfach aufgebaut. Schon am frühen Morgen. Und der Job läuft wirklich zur Zeit ganz gut. Die Serie und ein neues Buch stehen  ins Haus. Und tatsächlich bin ich wirklich kürzlich beim Heuser gewesen. Als Expertin für Partnerschaftsfragen auf Grund meines letzten Buches...  
" Die Redaktion  meint, sie sollten für jede Folge einen Psycho-Kommentar liefern, weshalb die Ehe gescheitert ist und so weiter..." sage ich , jetzt ganz geschäftsmäßig.   "Wurde bereits über das Honorar..." sagt Doktor Wohlgemut. Er ist ganz schön hinterm Geld her.   "Ich wollte Ihnen da nicht vorgreifen..." entgegne ich und kicherte. In Wirklichkeit habe ich mich gehütet, gegenüber der Chefredaktion von Wohlgemuts  Honoraren anzufangen. Ich bin doch nicht sein Manager.     "Also dann, ich freue mich wieder auf unsere  Zusammenarbeit, vielleicht können wir dann wieder mal zu meinem Chinesen..." 
  "Wie ein junges Mädchen,“ hat er gesagt... Leider ist damit klar, dass man älteren Damen wie mir mit solchen Vergleichen zu schmeicheln vermag. Warum war das  bloß kein Kompliment:" Sie lachen wie eine reife Frau" zu sagen?  Äußert irgendjemand zu einem gestandenen Mann, in der Absicht, ihn zu erfreuen: " Sie lachen wie ein junges Kerlchen?" Mitnichten...



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)