Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Balzender Gockel am Tresen


Jan 21 2010

Ruth Eder
11:51 Uhr
2377 Besucher
0 Kommentar(e)


  Heute ist ein besonders grauer, kalter Tag. Das ist dem Hund aber egal, er will raus. Ich nicht. Der Hund gewinnt wie immer.
 Ach ja, ich wollte doch erzählen, wie es kürzlich im Single-Club weiter ging:  Der Atem des Mannes in Braun-Beige am Tresen riecht nach Zahnpasta. „Bringen sie zu Gelegenheiten wie hier immer Bücher mit?“ fragt er.Hat ja Recht, sieht komisch aus.   "Ich bin die Autorin" sage ich.   " Ich bin sozusagen dienstlich hier als Journalistin. Suche Geschiedene für meine neue Serie."  Ich spüre, wie sich die Aufmerksamkeit am Tresen  mir zuwendet. Jenny ist bereits mit einem älteren Herren auf der Tanzfläche zugange. "Yesterday"  tönt es jetzt aus den Stereoboxen. Wie wahr! Jenny schwärmt nun mal für ältere Semester. Vermutlich aus Gründen der Geborgenheit. Denn Kohle hat sie selber.  
Eine Blonde mit Dürer-Locken und freundlichen, weichen Zügen kommt hinter der Theke hervor:   "Sie sind sicher Jennys Freundin, sie hat mir schon viel..."   " Ja, ich freue mich. Toll haben sie das hier eingerichtet," falle ich ihr ins Wort.   "Ich habe auch schon ein paar meiner Leute angesprochen, ich denke, wir werden für ihre Serie..."   "Super, ich sehe mich aber auch sonst gern ein bisschen bei ihnen um, " entgegne ich mit ausgesuchter Höflichkeit.  
Jenny hat sich inzwischen in einen der Clubsessel an einem der Tische gesetzt und  sofort den Gockel von vorhin   in ein lautes , lustiges Gespräch über ihr Häuschen in Griechenland  verwickelt. Sie ist nicht mit  meinem  Hang zum Schicksalhaften geschlagen. Nicht mit meinem nahezu faustischen Streben  nach jenem magischen Augenblick.  Sie nimmt das Leben, die Männer und ihre  verbliebenen Chancen wie sie kommen. Lebensklug, finde ich. Unkompliziert. Jedenfalls anders als ich. Wahrscheinlich grübele ich einfach zuviel. Das hat auch Pit immer gesagt. Und Larry , mein erster Mann, auch.  Da waren sie sich einig. 
Der Braune neben mir räuspert sich. Jenny wird gerade  von dem  Gockel, der sie heftig umbalzt, auf die Tanzfläche geschleppt.   "Wollen Sie auch tanzen" sagt der Typ. Ich habe es kommen sehen. Vermutlich hat er vorhin nicht zugehört.   "Eigentlich nicht. Wissen Sie, ich bin doch beruflich hier", antworte ich hastig. " Ich suche für eine Zeitungs-Serie..."   " Wieso beruflich?" Der Braune kuckt ziemlich ratlos. Wie eine Professionelle sieht die Tante eigentlich nicht aus, scheint er zu denken.   "Ich bin Autorin und suche für meine neue Serie Geschiedene für Interviews, Bettina möchte mir..."   "Ach so." Ich spüre förmlich, wie der Typ einschnappt. Er kommt sich sicher verarscht vor, denn ich stelle mich plötzlich  außerhalb des „Marktes“.   
Zum Glück erscheint Bettina  auf der Bildfläche.   "Komm doch mal, ich möchte dir einen Herren vorstellen, der bereit zu einem Interview wäre, " zwitschert  sie. Ich fühle mich wichtig. Dieser Job macht mit Fug und Recht einige Jahresringe wett.   "Gestalte was in  deinem Leben," sage ich deshalb immer wieder zu Mara. "Wer würde sich wohl  noch für mich interessieren, wenn ich eine fade, alternde Hausfrau wäre?"   Doch Mara hegt  bereits einen eigenen Lebensentwurf:   "Ich finde , du rackerst zu viel, " sagt sie dann meist ungerührt. "Ich habe eher vor,  baldmöglichst einen weitaus älteren, möglichst betuchten Mann zu heiraten, als Dienstleistung zwei Söhne zu gebären, um sodann den Rest meines  Lebens beim Shopping und beim Reiten zu verbringen. Das find ich  cool, da kann ich nämlich Kind bleiben als Hausfrau"  erklärt sie in einem Ton, der keine weitere Diskussion zulässt. Ich hoffe dann immer, dass es sich lediglich um spätpubertäre Opposition handelt und bringe es aus taktischen Gründen sogar mitunter über mich, diese provokante Žumutung  einfach so im Raum stehen zu lassen. Wenn man bedenkt, dass ich, die Mutter dieses spießigen Geschöpfes,  stets frauenpolitisch bewegt und tätig war...  
"Hallo", reisst mich eine markige Stimme in fränkischem Tonfall  aus meinen  Gedanken, "isch bin der Ralph. Ich



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (2)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)