Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Beim Flirten total aus der Übung


Mrz 30 2010

Ruth Eder
12:32 Uhr
2316 Besucher
0 Kommentar(e)


    Wolfs Hände fallen mir ein. Erst  zieht es im Herzen, dann im Rückenmark, und dann spüre ich, wie Vorfreude sich in meinem Bauch regt. Auf genau dieses Gefühl habe ich gewartet. Kein Wenn und Aber. Risiko. Volle Pulle. Alles oder nix. Herz und Unterleib sind bei mir gekoppelt. Die Verbindung besteht aus Sehnsucht. Ohne Sehnen im Herzen kein Pulsieren im Bauch. Tote Hose nennt  man das dann.    "Mmm, schmeckt geil", sagt Mara und kippt bereits den dritten Drink hinunter.   "Du hast ja so recht" seufz ich und meine dabei weniger den bunten Drink, den sie in der Hand hielt. Das Glas wird allmählich warm in meiner heißen Hand. "Aber mach jetzt mal ne Pause, Tochter", erinnere ich mich an meine Mutterpflichten. Schon wegen meiner kritischen Tochter habe ich die Aufgabe, mir  einen Mann gut und lange anzusehen, bevor ich mich in ihn verstricke. Ich neige nämlich  auch in dieser Hinsicht zum übertreiben.   
In diesem Moment fällt mir hinten an der riesigen, gläsernen Bar in der pompösen Eingangshalle ein Mann ins Auge. Groß, blond, altersmäßig passend, so um die 50 plus. Geschäftsmann oder Arzt. Er schaut konzentriert zu mir hinüber. Ich schaue weg.    Meine Güte, ich weiß ja kaum mehr,  wie flirten geht, außer am Telefon. Und das hier ist live. Ich war 20, als ich zum ersten Mal heiratete und seitdem  in festen Händen. Jetzt war ich ein paar Jahre weg vom Fenster  wegen meiner Mutterpflichten. Und plötzlich bin ich wieder auf dem Markt. Eineinhalb  Generationen später. Als geschiedene Matrone mit 50 plus  mit hinderlicher, weil junger, blühender Tochter neben mir. Nicht eben umwerfend. Und vor allem massenweise zu Dumpingpreisen zu haben. Verzagtheit macht sich blitzschnell in mir breit. Ich spüre, wie ich in mir zusammen sinke. 
  "So schlimm ist es auch wieder nicht, " spreche ich mir laut Mut zu. Trotzig richte ich mich auf. Titten raus. Nase hoch. "Aber nicht solche wie ich", denke ich und glaube das leider kein bisschen. Ich zwinge mich, wieder zu dem Typen hinzusehen. Altersmäßig wirklich passend.  Jeansjacke und graue Schläfen.  Zum  Teufel: Haltung! Unsere Blicke begegnen sich. Ich zwinge mich, ein Lächeln anzudeuten. Der Mann hebt prostend sein Glas. Ich knuffe Mara in die Seite und lache zu ihm hinüber. Ich sehe mich mit den Augen meiner Tochter und finde mich  abgrundlächerlich.
Und außerdem ist dieser Typ auch viel zu alt für mich. Tina Turner hat einen, der zwanzig Jahre jünger ist und die ist um die 70! Recht so.  Der ist sicher froh, wenn er sie schafft.  Also Attacke!  
"Mann, du gehst aber ran," sagt Mara missbilligend. "Erst jahrlang Flaute und jetzt Torschlusspanik..."   "Ich will bloß sehen, ob ich schon ganz aus der Übung bin" sage ich entschuldigend. Oh Gott, der Typ kommt zu mir herüber. Jetzt nur standhalten. Wie habe ich das mit 20 eigentlich gemacht?   Jedenfalls muss das mit Fünfzigplus irgendwie anders gehen. Souveräner. Weltgewandter. Herablassend freundlich. Betucht. Unangewiesen auf Männer vor allem.
Der Typ kommt heran. Aus der Nähe bemerke ich, dass er schon  schüttere Haare und einen Bauchansatz hat.   "Zu fett" sage ich.   " Denk an deine Hängetitten," sagt Mara.   "Gut zum Üben" sage ich und lächele ihm entgegen.   " Hallo, " sagt der Typ einfallsreich und frohgemut im Tonfall des geübten Cluburlaubers fernab vom Ernst des Lebens.  "Seid ihr auch zum Reiten hier?"   "Meine Tochter" ja, ich bin eher Tennisspielerin," sage ich.  Er ist noch ganz passabel. Noch! Er kommt mir  irgendwie zu alt vor. Obwohl er altersmäßig zu mir passt. Allein reisend mit  Geld.  Ehemann oder  geschieden, denke ich und lasse dabei mein bestes Lächeln erstrahlen. Ich fühle mich augenblicklich besser.  Das Interesse eines einigermaßen diskutablen Mannes polsterst mein Ego umgehend auf.   "Ich habe mein Pferd zu Hause in Pforzheim gelassen" sagt er.   Maras Augen blitzen interessiert auf.  "Sie haben ein Pferd?"   Damit hat er sie im Sturm erobert...



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)