Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Ein Hesse aus Pforzheim


Apr 5 2010

Ruth Eder
12:04 Uhr
2530 Besucher
0 Kommentar(e)


    Mit dem Pferd hat der Reitersmann also mein Töchterlein im Sturm erobert. Er kommt nun automatisch als Stiefvater in die engere Wahl. Einem Mann mit eigenem Gestüt wird sie gleich selbst einen Antrag machen.   "Ja, aber ich bin nur eine Woche hier. Will mich ein bisschen erholen. Die Geschäfte sind stressisch..." Der Reitersmann spricht ziemlich hessisch.   "Sie hören sich gar nicht nach Pforzheim an, eher nach Hessen," sage ich nicht  eben originell. Dieser Mann  scheint mich nicht zu inspirieren.  
" Ich bin eigentlich Hesse..." sagt er und taxiert offenbar mein Alter. " Ist ihr Herr Vater auch mit dabei?" fragt er Mara, die erstrahlt, weil er sie siezt und anscheinend für älter hält, als sie ist. Ich sehe das begreiflicherweise genau umgekehrt.   "Nö”, der ist zu Hause und arbeitet," sagt Mara. Sicher hofft sie, dass ich nicht erwähne, dass wir geschieden sind, denke ich.  
" Er ist mein Ex-Mann" stelle ich richtig. Mara sieht verärgert aus. Sie will – obwohl sie aus dem Alter raus ist - eigentlich kein Scheidungskind sein. Genau wie jedes andere Scheidungskind auch.   Eine peinliche Pause entsteht. Zum Glück dröhnt die Musik. Eine niedliche, kleine Animateurin kommt heran getänzelt. Offenbar auf peinliche Pausen programmiert, die es in einem Clubdorf wie diesem nicht zu geben hat. "Noch einen Drink?"   "Ja gern," säuselt Mara. Ich sehe mein Kind in diesem Urlaub schon dem Alkohol anheim fallen.  
"Haben sie vielleicht auch Mineralwassä?!" fragt der Hesse aus Pforzheim.   "Aber selbstverständlich" jubelt die Animateurin. " Ich denke, wir sind doch in diesem Club alle Freunde und per Du, oder?"   "Ach so, stimmt ja, " sagt der Hesse. Meine Lust auf Flirten lässt abrupt nach.  Früher  habe ich mit meiner besten  Freundin Gabi solche Gestalten als "Sprungbrett-Männer " bezeichnet, die man sich hielt, um an ihre - möglicherweise besseren- Freunde heranzukommen. Ich werde den Hessen also einfach als Coach für Wolfi verwenden. Bei dem habe ich mich eigentlich kaum  fragen müssen, wie das mit dem Flirten nach all den Jahren geht. Es ist immer verdächtig, wenn der Bauch schweigt und der Kopf reagiert. Wichtige Entscheidungen trifft mein Bauch. Nie ihr Kopf. Was meine zwei Scheidungen leider reichlich beweisen.  
" Sie könnten ja meine Mutter und mich mal einladen, ich würde  mich sehr für ihr Pferd interessieren," sagt Mara bar jeder wohlerzogenen Zurückhaltung. Beim nächsten Drink wird sie bestimmt lallen.   " Also, das ist eine sehr gute Idee, isch könnte misch ja mal ein paar Tage von meiner Firma  loseisä..." sagt der Hesse mit weichem S, der sich prolohafterweise noch immer nicht vorgestellt hat. Ich vermute bereits, dass er eine Fabrik für Klopapier besitzt. Besitzt! Ich lache mich über dieses geheime Wortspiel halb tot. Ich explodiere geradezu. Viel zu laut und viel zu schrill.  Mara schaut peinlichst berührt und der Hesse völlig  verständnislos. Daniel hätte mitgelacht. Einfach so. Und ebenfalls zu laut.  
"Was für eine Firma besitzen sie  denn," fange ich mich wieder.   "Isch  bin Undernähm… " sagt er, " äh, wir stellen Solaranlagen her, ein Wirtschaftszweig der Zukunft..."   Mir ist die Wirtschaft der Zukunft scheißegal aber ich lächele mein  zauberhaftestes Lächeln. Nur so zum Üben.   Die süße kleine Animateurin hüpft erneut heran, als wenn sie Schuhe aus Schaumgummi anhätte. Ich sehe sie an. Sie ist nicht sonderlich hübsch. Auch nicht groß oder irgendwie beeindruckend. Sie ist durchschnittlich. Aber jung. Einfach jung. Ich spüre, wie sich etwas in meinem Bauch  verengt. Gleichzeitig richte ich mich auf.   Mein Nacken wird steif. Hartnäckig bin ich, das stimmt.  
" Pipimädchen, lächerlich, " denke ich, „höchstens dreiundzwanzig", sage ich  laut.   "Das ist ja toll, du kannst aber gut schätzen. Stimmt genau". Die Kleine juchzt.   "Sie könnten ja auch  ebenfalls meine Tochter sein," sage  ich gnädig, als wenn das eine Ehre wäre...  



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)