Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Trend zum jüngeren Lover


Jan 7 2011

Ruth Eder
10:27 Uhr
2500 Besucher
0 Kommentar(e)


       Die Feststation der nagelneuen, strahlenreduzierten Telefonanlage  im Esszimmer des ersten Stocks jault auf. Gleichzeitig bimmelt elektronisch verhalten das Mobilteil irgendwo im Dachjuchee. Wie üblich habe ich  vergessen, wo es liegt und suchte  hektisch herum, ehe der  Anrufbeantworter nach viermal Läuten rangehen würde. Also doch Alzheimer, denke ich. Endlich: das schwarze Ding  liegt kläglich piepend  wie eine sterbende Amsel  auf der Ablage meines Schreibtisches.   "

Psychologische Beratungsstelle" melde ich mich gut gelaunt. Um diese Zeit ruft meistens Wolfi an. Ausserdem neige ich, wenn ich Besuch habe, wie gerade Schulfreundin Schatzi, zum Show-Telefonat. Am anderen Ende der Leitung herrscht zunächst irritiertes Schweigen.   "Gina, meine Schöne, bist du`s?" kommt es schliesslich forsch. "Rate mal, wer dran ist!"   "Klaus natürlich. Hab ich beim ersten Ton gemerkt." Wer sonst würde sie meine Schöne nennen? "Wie geht es Dir, wir haben uns ja Jahrhunderte nicht mehr gesprochen..." Der Anruf kommt wie gerufen. Beweist er doch Schatzi, wie gefragt ich noch bin.  NOCH!   "Deshalb ruf ich ja auch an. Wie ich höre, bist du  wieder einmal geschieden und da kriecht der alte Klaus ja jedesmal aus der Versenkung hervor und wird vorstellig bei seinem Jugendschwarm..."

Klaus hält sich für einen Charmeur.   " Blödsinn. Welche Schönheitsköniginnen hältst du denn zur Zeit neben Weib und Kindern aus? Ich glaube du kommst ganz gut ohne mich zurecht..." Ich kenne Klaus schon ewig. Aus dem missratenen Sohn eines angesehenen Richters  ist inzwischen  ein  Baununternehmer mit Konsultitel einer Bananenrepublik geworden, der mit Chauffeur und Luxuskarosse seine  Baustellen, vornehmlich in den  östlichen Provinzen unseres wiedervereinten Grossdeutschlands, zu besuchen pflegt.  "Ach, weisst du, ich hab mich inzwischen auch scheiden lassen. Mir hängen diese ganzen Beautyqueens zum Hals heraus. Du weisst ja, dass meine Letzte  mal Miss Welt war... Sie ist aus Honduras..." sagte er nicht ohne Stolz. Wer wer ist, hat eine exotische Frau an der Seite. Das geht aus allen Zeitschriften deutlich hervor.   "Donnerwetter... Du musst doch jetzt auch schon über Fünfzig sein. In unserer Jugend warst du jedenfalls immer drei Jahre älter als ich..." spöttele ich.
 
Schatzi hört aufmerksam mit, obwohl sich das nicht gehört.   "So ist es leider geblieben, " sagt Klaus. " Die jungen Dinger sind auch nicht abendfüllend. Ich hab jetzt einiges erreicht. Werde allmählich ruhiger. Ich stelle  mir jetzt  eine kluge, ältere Frau vor, mit der ich in Ruhe gemeinsam alt werden kann..." fährt er fort.   "Eine Frau wie mich offenbar..." sagte ich und schlucke.   Sensibilität war noch nie Klausens  Stärke. Deshalb war er ja auch so geschäftstüchtig.   " Ja" , fährt  Klaus ahnungslos fort," das stelle ich mir schön vor. Deine Reife, deine Mütterlichkeit, wir könnten zusammen Golf..."  
Ich beschließe, schärfere Geschütze aufzufahren. "Ich fürchte, dir wurde deine Dame aus Honduras allmählich zu anstrengend. Aber glaub mir, bei mir kommst du vom Regen in die Traufe. Du kennst doch  das Sprichwort, je oller, desto doller. Und dann der Balkan..."   " Irgendwann kommen wir schon noch zusammen," sagt Klaus bestimmt. Er ist es nicht gewöhnt, auf  Widerworte einzugehen.   Ich mache Schatzi , während ich spreche,  Zeichen, dass ich nun genug von dem Gespräch habe. "Leider muss ich dich enttäuschen. Du weisst, der Trend bei Karrierefrauen geht hin zum jüngeren Mann... Nun ja, ich habe mich seit einigen Monaten dem Zeitgeist  nicht  länger verschliessen können..."   "So so, wieviel jünger ist er denn?"   "Sieben Jahre..." sage ich und beschliesse, das Thema zu wechseln." Übrigens, rate mal, wer gerade hier bei mir sitzt und Haberschlachter schlachtet?" Ich  warte die Antwort nicht ab. "Schatzi, die gute Schatzi aus der Tanzstunde."   "Nicht zu fassen. Die gibt`s auch noch!" ruft Klaus in den Hörer...



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)November 2019 (1)Oktober 2019 (2)September 2019 (1)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)