Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Weiber-Demo in lila Latzhosen


Jan 15 2011

Ruth Eder
12:33 Uhr
2433 Besucher
3 Kommentar(e)


  Ich mache Schulfreundin Schatzi , während ich spreche, Zeichen, daß ich nun genug von dem Gespräch habe. Die verdreht die Augen, als nun die Rede von ihr ist, denn der gute Klaus, dereinst ihr Tanzstundenherr, ist nicht zu bremsen.
" Ich werde nie vergessen, wie sie aussah mit ihrem Pferdeschwanz und ihren vielen rosa Schaumgummipettycoats unter dem Rock und den Pumps mit den Pfennigabsätzen. Sie ist mir damit dauernd auf die Zehen gestiegen." Klaus kommt richtig in Fahrt vor lauter Nostalgie. "Sag mal, ist sie immer noch so ein Pummel?" fügt er ungalant hinzu.   "Wie Mama Cass" sage ich. " Und der wird es  allmählich langweilig, wenn ich so lang telefoniere." Und an Schatzi gewandt:" Es ist der Klaus dran, dein Tanzstundenherr."   "Das habe ich schon gemerkt. Ach der..." sage Schatzi nur wegwerfend. Und leiser: "Grossmaul.".  

"Sag mal, " sage ich  tückisch ins Telefon, , denn ich hoffe das Gespräch alsbald zu beenden, " bist du eigentlich immer noch Konsul von diesem Land, wo die Menschenrechte mit Füssen..." Ich weiß, dass Klaus gar nichts von Frauen hält, die sich politisch -  total unfeminin - engagierten. Und schon gar nicht auf der linken Seite. "Wir haben kürzlich in unserem Orstverein darüber sehr betroffen..."   "Tja, denn, wir sollten uns vielleicht irgendwann mal darüber ... Bist du etwa immer noch politisch tätig..." sagt Klaus schon um einige Grade abgekühlt.   "Klar... und wie. Besonders  auf emanzipatorischem Gebiet... Frauenrechte und so..."

Am anderen Ende der Leitung breitet sich stille Abwehr  aus. "Es wäre ja sicher nett, wenn du mich, wenn wir alt sind, zu frauenbewegten Demos  begleiten würdest... Wir  tragen dann alle immer lila Latzhosen, und fahren Betroffenheits-Limusinen..." scherze ich.  Am Sofa kugelt sich Schatzi.   Klaus hat es plötzlich eilig. Hoffentlich hat Schatzis Neuer mehr Humor. Es wäre ihr zu wnschen.   "Also dann... ich hab gleich noch einen Termin... Ich ruf dich an, wenn ich in München bin.... vielleicht gehen wir mal zum Essen... Du weisst ja, ich bin eher Unternehmer... ich lade dich ein und führ dich gross aus... dagegen haben doch auch emanzipierte Frauen nichts einzuwenden oder..." Seine Stimme klingt vorwurfsvoll. Wahrscheinlich würde er mir jetzt zur Strafe nicht in den Mantel helfen.   "Also dann, lass mal wieder was von dir hören... hat mich gefreut... " sage ich und lege auf.  

"Der traut sich was," meint Schatzi. "Der scheint noch immer so doof zu sein wie damals...Oller Macho...."   " Er sagte was von einer älteren, weisen Frau, mit der er gemeinsam Golf spielen wollte. Und die soll ich sein..." sage ich amüsiert.   "Sehr weise" , grinst Schatzi. "Mal was anderes: Magst du demnächst mal mit Wolfi zum Essen kommen? Ich hab mir einen Wok geleistet. Kalorienarm, zeitsparend und so. Ideal für berufstätige Frauen. Du könntest auch meinen  bei der Gelegenheit mal begutachten..."   "Wen, den Wok?" sage ich.   "Depp" sagt Schatzi. Ich beschließe, ihr wegen des langen Telefonats eine Freude zu machen und lege "California Dreamin`" ein, immer noch Schatzis erklärter Lieblingssong  von den "Mamas und Papas" aus grauer Vorzeit. Mama Cass ist seither ihr Vorbild. ...




Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

20.01.2011 08:41:00

lach, das gefällt mir - Elsanne


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

20.01.2011 10:24:00

Hihi, solche Typen kennen wir ja wohl alle...


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

20.01.2011 11:55:00

Vielen Dank fürs Lob, liebe Elsanne! LG Ruth Eder


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (2)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)