Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Peinliches Liebesgesäusel der Eltern?


Nov 20 2011

Ruth Eder
16:05 Uhr
3005 Besucher
0 Kommentar(e)


      Meine Periode ist schon sieben Tage überfällig. Allmählich wird mir das unheimlich. Waren das nun  die üblichen Unregelmässigkeiten der Wechseljahre ???  "Kinder, die von verblühenden Frauen auf dem Weg zur Matrone noch geboren wurden, nannte man früher Wechselbälger" belehre ich Wolfi. Das tue ich überhaupt gern. Manchmal wehrt er sich dagegen.   " Untersteh dich" sagt er," was sollen unsere Kinder von uns denken ?"   "Denen graust es vor  nichts mehr" sage ich. "Wird schon gutgehen. Ist sicher nur falscher Alarm."   Wir sitzen nebeneinander in meinem Dachjuchee und halten uns bei den Händen. Wir suchen beide ständig Nähe, wenn wir zusammen sind. Es ist mir, als ob zwischen seinen und meinen Händen  kribbelnd  Strom  fliesst.  "Spürst du das," frage ich.   "Es fliesst," sagt er. 

Es ist Nachmittag gegen drei. Hinter den  Fenstern  liegt die Welt. Wir sind  hier drinnen allein. Ein lauer  Herbstregen  tropft glitzernd durch die Zweige der serbischen Fichten und klopft an die Fensterbretter. Ich habe vergessen, die gelb-weisse Markise hereinzukurbeln. Später. Mara würde heute zu Besuch kommen, aber erst gegen  Acht. Fünf Stunden gehören also uns. Bei Wolfi proben die Jungen mit ihrer Band. 

  "Sind sie nicht  komisch, unsere konspirativen Treffen?" sagt Wolf und rückt ein Stück näher an mich heran. Er nimmt oft mit feinen Antennen meine Gedanken auf.   " Wir haben halt gestrenge Kinder, die auf die Moral ihrer alten Eltern achten".   "Meine Mutter kommt so gegen acht nach Hause.  "Du hast eben Mutter gesagt..."   " Freudsche Fehlleistung offenbar. Passiert mir öfter," sage ich. "Es ist erstaunlich, wie die erwachsenen Kinder einen unter dem Pantoffel haben. Ich hab richtig Schiss vor ihr und ihrem Urteil. Geht`s dir auch so?" Es ist schön, dass er Vater ist und mich verstehen kann. Wenn er auch seine Brut erheblich besser im Griff hat, als ich meine. Die Jungs  wirken manchmal direkt verschüchtert. 

Ich lächle den bösen Wolf so hinreißend an,  wie ich nur kann.  " Es wäre schön, wenn ich eine Mutter gehabt hätte. So ein Versprecher ist bei mir gar nicht drin. Mit Vater war ja bekanntlich auch nix.  Aber zu deiner Frage: Man will sich halt als Oldie nicht lächerlich machen mit seinem Liebesgesäusel" sagt er. "Warum lächelst  du?" Er schiebt seine linke  Hand langsam unter den weiten Ärmel meiner Bluse und beobachtet, wie  sich die Härchen an meinem Arm aufrichten.   "Ach, nur so," weiche ich aus. 

Zwischen uns knistern schon wieder etliche Ampere.    "So muss man sich mit 16 fühlen, wenn die Eltern aus sind und man den Freund zu sich einlädt," sage ich schliesslich." Hab ganz vergessen, wie das war. Vermutlich hatte ich zu sowas gar keine Zeit, weil ich andauernd damit beschäftigt war, allen möglichen Erfolgen nachzuhetzen. Beim Golf, im Ballett. Ich wollte, dass du etwas Besonderes wirst, und das bist du ja auch geworden, hat meine Mutter  mal gesagt, kurz vor ihrem Tod... "  



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)Dezember 2019 (1)November 2019 (2)Oktober 2019 (2)September 2019 (1)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)