Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Wolfis alte Kumpel nerven


Jan 28 2012

Ruth Eder
15:21 Uhr
2615 Besucher
0 Kommentar(e)


Und wie ich mich gerade ärgere, dass er mich nicht nach meiner Reise fragt, sagt Wolf: " Wie war es eigentlich in Köln? Hat er dein Buch denn..."

"Des darf doch ned wahr sei, der Wolfi!" wird er unterbrochen. Ein dicker Mensch Ende Vierzig in blauemn Sweatshirt und Jeans, die schwere Gürtelschnalle überwuchert von einem mächtigen Bauch, stützt sich auf den Tisch. Seine blassblauen Augen sind blutunterlaufen. Nase und Wangen zeigen geplatzte Äderchen und einen Hauch der Farbe Lila.

"Mensch, der Edi," sagt Wolf, "komm, setzt dich zu uns." Und zu mir gewandt: " Wir haben hier mal zusammen Musik gemacht."

"I hab vom Fredi manchmal von dir gehört. Dass du ganz seriös worden bist, mit eigener Firma und so weiter. Also ich hab mich weiter im Kneipenmilieu aufgehalten, wie man sieht," sagt Edi und versucht, sich auf einen der freien Holzstühle zu wuchten.

 

 

 

Die Musik setzt ein. bayerische Stubenmusik, Hackbrett, Harfe, Gitarre mit mexikanischen Mariachielementen aufgemotzt. Ein dünner, blasser Mensch in mittleren Jahren mit graublonden Haaren, Jeans und Sewatshirt und zwei jüngere Frauen mit scharfem Profil, die offenbar Schwestern sind. Am Tisch hinten links ein älterer Mann mit gleichem Profil und zwei Kinder im Vorschulalter, die mit Buntstiften gelangweilt in Schulheften herummalen.

"Das ist der Fredi, seine Frau und seine Schwägerin, sie haben richtig Erfolg," sagt Edi zu mir und haucht mir dabei seinen Bierdunst ins Gesicht. "Da hinten sitzt sein Schwiegervater und passt auf die Bambini auf. Ganz schön spießig, was?"

"Immerhin scheinen sie gut im Geschäft zu sein," sage ich abweisend. Meine Euphorie ist leider verflogen. Ich will mit Wolfi allein sein, von der Reise erzählen. Ich bin noch ganz erfüllt davon, einmal Frau Wichtig zu sein. Und jetzt...

Die Musiksequenz ist endlich vorbei. Fredi kommt herüber und  begrüßt Wolf wie den verlorenen Sohn. Niemand nimmt Notiz von mir. Wo ich doch gerade eine Fernsehsendung hinter mich gebracht habe mit vier Millionen Zuschauern.Und hier im Saal sitzen vielleicht achtzig, wenns hoch kommt.Ich sehe Fredi giftig an, der geht daraufhin mit dem schwankenden Edi zurück zu den Kindern.

"Weisst du, ich habe mit der Musik und den Auftritten hier versucht, mein mieses Selbstwertgefühl aufzuwerten", sagt Wolfi plötzlich leise. "Ich war ja aus meinem sogenannten Zuhause nichts Gutes gewöhnt. Habe ich dir eigentlich schon mal davon erzählt?"...




 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)