Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Weberknecht mit Schock-Foto


Mai 5 2012

Ruth Eder
16:52 Uhr
2809 Besucher
0 Kommentar(e)


Am Abend nach dem Walkürenritt saß ich mit weichen Knien noch ein bisschen im Golfclub herum. Wolfi hatte noch zu tun, sagte er. Mein Liebesleben war wirklich nicht dazu angetan, mich zu sportlichen Höchstleistungen anzuspornen. Immer noch innerlichst schwüle Hitze. Deshalb ein Weißweinschorle in einem schön geschwungenen Glas vor mir.
Mist! Dieser Dings, dieser unangenehme Typ namens Robert oder so war im Anmarsch. Von ihm hörte man im Club, dass er alle halbe Jahre Bekanntschaftsannoncen aufgab, die er mit schmalzigen Literaturzitaten aufmotzte, um sich danach alle fünfzig bis sechzig einsame Damen, die darauf ansprangen, vorzuknöpfen. Mit dem "Testen" war er dann einige Monate beschäftigt, bis er die nächste Annonce aufgab.
"Ein angenehmes Plätzchen," stellte er fest. "Darf ich?" Ohne Umschweife setzte er sich zu mir. Er sah aus wie ein Weberknecht, hielt sich aber für Casanova persönlich. Entsprechend "attraktiv" waren denn auch die Annoncedamen, die er regelmässig in den Club schleppte. Wenn man sich ihn beim Sex vorstellte, wurde einem schlecht. Ach Wolfi!
Ich sagte abweisend:" Bitte." Immerhin war er ja ein Clubmitglied. Ich grinste, weil ich bei dem blöden Wort Mit-Glied immer grinsen muss. Das verstand der Weberknecht natürlich falsch und lächelte süßlich.
"So allein?" fragte er mit gespieltem Erstaunen.  Er war anscheinend nicht nur hässlich, sondern auch noch weit kurzsichtiger, als seine ohnehin dicken Brillengläser vermuten ließen.  Er rückte näher und schaute verschwörerisch. Ich hatte nicht die geringste Ahnung, was ihn dazu ermutigte, sich mir dermaßen anzubiedern.
"Ich habe da sehr interessante Post bekommen auf eine meiner Bekanntschaftsanzeigen," sagte er beziehungsreich. Aha, dachte ich, jetzt will er mir auch noch von seinem Sexleben erzählen. Auch das noch! Ich dachte an Wolfi und das Wogen  und grinste unwillkürlich erneut.
"Ich denke, du weisst, was ich meine?"
"Na, es wird sich ja unm eine deiner üblichen Anzeigendamen..."sagte ich.
"Das kann man so nicht sagen," fiel mir dieser Robert ins Wort. Es sollte mir zu denken geben, was für Leute einen nie ausreden lassen, sagte ich mir.  "Diese eine ist nämlich sehr wohl bemerkenswert," fuhr der Weberknecht fort.
"Ach," sagte ich desinteressiert.
 Nach solchen, etwas mühsamen Exzessen im Whirlpool war ich offenbar ungewöhnlich schweigsam.
"Sie hat mir nur eine Foto von sich geschickt mit einer Telefonnummer drauf. Willst du es sehen?" Er verschwand mit dem Oberkörper fast in seiner sonnengelben Golftasche.
"Meinst du nicht, dass das etwas insikret..." sagte ich.
"In keiner Weise,"  meinte er und legte mir ein DinA4-Foto mit einer Telefonnummer, die schräg über  den unteren Rand geschrieben war, auf den Schoß.
Ich vergaß zu atmen! Das war doch nicht zu fassen!!!...



 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)