Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Schniefender Unternehmer mit Kleenex


Nov 20 2015

Ruth Eder
10:51 Uhr
1833 Besucher
0 Kommentar(e)


Hier in der Klinik litten eher die Arrivierten Patienten auf hohem Niveau: Hier heulten sich die Erfolgreichen, die Zielbewussten, die Toughen, die Leistungsträger aus, weil sie auf Dauer eben doch nicht tough genug waren. Oder hatten wir alle vor lauter Hamsterrad unser Innenleben einfach ungenutzt herumliegen lassen? "Unsöre Seelö fordert ebön  ihren Tribut, wenn man sisch nischt um sie kümmört," sagte die grazile Französin, wobei sie Tribut wie Tribüt aussprach. Jeder im Raum war von ihr auf der Stelle verzaubert und ich kam mir neben ihr vor, wie ein ältlicher Trampel, ein Gefühl, das mir ja bereits vom Zusammensein mit meiner feenhaften Tochter vertraut war.Trotzdem lugte ein Mitpatient, der noch nicht dran gewesen war, andauernd zu mir herüber und nicht zu Carla. Komisch! Wahrscheinlich fand der mich - typisch  Mann - eher handfest und "bumsbarer" als die zerbrechlich zarte Carla. Es war der, der schon in der Lobby so komisch geschaut hatte und mir irgendwie bekannt vorgekommen war. Aber natürlich hatte ich auch in der Gruppensitzung meine Brille auf dem Zimmer gelassen und er blieb deshalb für mich schemenhaft. Da schaute der Therapeut plötzlich auf die Uhr. Exakt fünfzig Minuten vorbei. Er unterbrach einen schniefenden Unternehmer namens Gerd, indem er ihm eine griffbereite Kleenex-Schachtel mit positiven, gelben Blümchen vor die Triefnase hielt: " Genau hier machen wir dann Morgen weiter. Same time, same place, meine Herrschaften!" Und ich lernte schon mal Regel 1: Therapiestunden halten sich auf die Sekunde  an die Uhr, was immer auch passierte...

Und hier nochmal die Einladung zu meiner Münchner Lesung: Sie ist zwar ausverkauft, aber einige Restkarten kann man noch ergattern! http://www.facebook.com/events/491327627695781/




 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)