Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Altweibersommer

Altweibersommer - Hecheln mit 50plus


Jul 6 2009

Ruth Eder
13:11 Uhr
2400 Besucher
2 Kommentar(e)


  Kürzlich war Stadtlauf: Da  hechelten wieder an die 18 000 Leutchen stramm durchgestyled durch München nebst Anlagen. Darunter immer mehr ältere Semester mit beinharten Waschbrettbäuchen unter den knallengen Shirts. So lässig, als  wär`s gar nix. Egal ob`s stürmt oder brütet.   Das animierte mich schuldbewusst dazu, schnellstens in meine etwas ausgelatschten, jedoch luftgepolsterten Jogging-Schuhe zu steigen und zu testen, wie es denn mit der eigenen, in letzter Zeit etwas vernachlässigten Fitness steht. Und dann wollte ich auch mal sehen, wo meine güldene  Altersklasse denn so trainiert …   Englischer Garten,  Seehaus,  Mittwoch 8 Uhr früh:  Frieden liegt über der Szene,  die Enten hocken meist noch am Ufer.   Schwüle, leichter Nieselregen. Wer heute hier rennt, gehört zweifellos zur Hard-Core-Szene.  Wie die Zwei vor mir: Typ Jungmanager Computer-Branche, mit  Kleinfamilie, Glatzenansatz, so um die Mitte 30, beispielsweise. Als sie vorüberjoggen,  plaudernd, federnd und biegsam, fällt in den wenigen Sekunden vier Mal das Wörtchen Stress.  
„Der Staub verweht, der Geist besteht, “ lese ich auf dem Sckell-Denkmal für den Gestalter des Englischen Gartens. Bin froh, dass ich einen Grund habe, stehen zu bleiben. Der Spruch könnte eigentlich ein Jogger-Motto sein. Jedenfalls stemmen sich alle, die hier herumrennen, mit zeitgeistiger Dynamik  gegen ihr  Verwehen und Vergehen.  Wie die zwei Hübschen,  um die 20 mit wippenden Pferdeschwänzen: Schweigend, Stöpsel in den Ohren, überaus lässig und cool. Eine trägt ein Sweatshirt mit UCLA drauf. Ob die dort studiert? Die Jungmanager gucken ihnen angelegentlich nach.   Wo bleiben bloß meine Silver-Jogger der 68er- Fraktion? Man weiß doch, dass es sie gibt. Siehe Stadtlauf.  Aber wo? Endlich, auf der Brücke über den Mittleren Ring naht eine Dame um die 50.  Graumelierter Kurzhaarschnitt, chicer Outfit. Aber sie läuft nicht, sondern geht sehr stramm. Die Stöcke klackern im Takt. Ihrem Jagdhund ist der Stil von Frauchen wurscht: Er rast mit schlackernder Zunge im Zickzack vor ihr her.  
Anderntags 8 Uhr morgens im Olympiapark die gleiche Szenerie: Außer ein paar kroatischen Arbeitern, die ihre Kombis entladen, nix los. Einige versprengte Studenten laufen emsig um den wenig einladenden Olympiasee. Am Theatron  hocken Möwen und putzen ihr Gefieder. Studentin Marion gibt ungewöhnlich bereitwillig Auskunft:“ Ja, morgens ist hier meistens nix los. Wir Studenten sind wohl faule Langschläfer“.  
Joggende Pärchen sehe ich auch, alle jung. Lustig: Die Frauen laufen stets einen Schritt hinter ihren "Führungskräften", als seien sie Musliminnen... Dafür haben wir nun 30 Jahre gekämpft zwecks Women`s Liberation...
Siehe da: Einer ganz in Adidas, gut über 60! Ernsthaft, nahezu verbissen. "Keine Zeit, muss zum Essen," raunzt er mich an. Der Mann hat sicher ein Magengeschwür. Da nützt ihm auch nichts, dass der Fettanteil seines Bodys garantiert optimal ist.
Einer, der heute ausnahmsweise spaziert, anstatt zu laufen, ist Sven, nach eigener Auskunft  Verhaltenstherapeut für Tiere. Mit von der Partie drei große, sabbernde Mischlingshunde. Er läuft hier fast täglich, sagt er. Sieht auch unglaublich fit aus. Könnte mein Sohn sein, nicht mein Beuteschema. "Seit wann laufen sie denn hier?" fragt er. "Wir könnten ja mal demnächst zusammen starten..." Ob der Gute ein Problem mit seiner Mama hat?



Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

10.07.2009 09:36:00

Hallo Ruth, ich mußte wirklich schmunzeln, als ich den Blogeintrag las. Ich bin Jahrgang 65 und noch nicht ganz 50+... aber wenn ich dann noch so humorvoll bin und gut aussehe, wie Sie... kann ich mich schon drauf freuen. Ich wäre dann die mit dem langen, vielleicht braun-graumelierten Pferdeschwanz, mit strammen Schritt und klackernden Stöcken... vornweg mein Jack Russle... :) Ich freu mich auf weitere Blogeinträge...


Kommentar von Club-Mitglied

 
 
 
 
 

17.07.2009 13:38:00

Hallo Jogurette, viiiielen Dank für den aufbauenden Kommentar - freue mich, dass man meinen Sachen anmerkt, dass sie meist leidvoller Erfahrung entspringen ;-)) Viel Spaß weiterhin! Ruth


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Ruth Eder

In ihrem Blog „Altweibersommer“ schreibt Ruth Eder exklusiv auf WomenWeb über den alltäglichen Wahnsinn eines ganz normalen, modernen Frauenlebens mit 50+
Profil
Blog-Übersicht
 

Kalender

Blog Archiv

Dezember 2009 (4)November 2009 (4)Oktober 2009 (5)September 2009 (5)August 2009 (3)Juli 2009 (3)Juni 2009 (1)Dezember 2010 (3)November 2010 (4)Oktober 2010 (4)September 2010 (3)August 2010 (4)Juli 2010 (4)Juni 2010 (3)Mai 2010 (4)April 2010 (4)März 2010 (4)Februar 2010 (4)Januar 2010 (4)Dezember 2011 (4)November 2011 (4)Oktober 2011 (4)September 2011 (4)August 2011 (3)Juli 2011 (4)Juni 2011 (3)Mai 2011 (4)April 2011 (4)März 2011 (5)Februar 2011 (4)Januar 2011 (4)Dezember 2012 (3)November 2012 (4)Oktober 2012 (5)September 2012 (4)August 2012 (2)Juli 2012 (3)Juni 2012 (3)Mai 2012 (3)April 2012 (3)März 2012 (3)Februar 2012 (3)Januar 2012 (5)Dezember 2013 (3)November 2013 (2)Oktober 2013 (3)September 2013 (2)August 2013 (5)Juli 2013 (3)Juni 2013 (3)Mai 2013 (3)April 2013 (2)März 2013 (4)Februar 2013 (4)Januar 2013 (3)Dezember 2014 (3)November 2014 (3)Oktober 2014 (3)September 2014 (2)August 2014 (3)Juli 2014 (3)Juni 2014 (3)Mai 2014 (3)April 2014 (3)März 2014 (3)Februar 2014 (3)Januar 2014 (3)Dezember 2015 (2)November 2015 (2)Oktober 2015 (3)September 2015 (2)August 2015 (2)Juli 2015 (2)Juni 2015 (2)Mai 2015 (2)April 2015 (3)März 2015 (3)Februar 2015 (3)Januar 2015 (2)Dezember 2016 (1)November 2016 (4)Oktober 2016 (2)September 2016 (2)August 2016 (2)Juli 2016 (2)Juni 2016 (3)Mai 2016 (2)April 2016 (2)März 2016 (6)Februar 2016 (3)Januar 2016 (2)Dezember 2017 (2)November 2017 (2)Oktober 2017 (3)September 2017 (3)August 2017 (2)Juli 2017 (3)Juni 2017 (2)Mai 2017 (3)April 2017 (2)März 2017 (3)Februar 2017 (2)Januar 2017 (3)Dezember 2018 (3)November 2018 (3)Oktober 2018 (4)September 2018 (7)August 2018 (6)Juli 2018 (3)Juni 2018 (2)Mai 2018 (3)April 2018 (1)März 2018 (2)Februar 2018 (3)Januar 2018 (2)August 2019 (3)Juli 2019 (2)Juni 2019 (2)Mai 2019 (2)April 2019 (2)März 2019 (2)Februar 2019 (2)Januar 2019 (2)