Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Jobs > Kinder in Designermode

Eine außergewöhnliche Geschäftsidee

  Drucken | Empfehlen

Wie man auf so eine ungewöhnliche Geschäftsidee kommt, wie die Zusammenarbeit mit einem 800 Kilometer entfernten Geschäftspartner aussieht und vieles mehr erzählte uns Frau Kropff im Interview.

Kinder in Designermode

Kinder in Designermode
Birgit Kropff / Designerin für Kindermode
Birgit Kropff ist Designerin für Kindermode. Das alleine ist ja schon mal relativ ungewöhnlich, aber bei Frau Kropff gibt es noch zwei weitere außergewöhnliche Facts. Erstens: Ihre Geschäftspartnerin lebt im 800 Kilometer entfernten München, sie selbst wohnt in Essen. Zweitens, und das ist ein schlagkräftiges Argument gegen alle, die meinen, Kinder in Designermode zu kleiden, sei viel zu teuer: Die Kunden von Birgit Kropff bekommen nähfertige Modelle geschickt! Das ist dann natürlich preiswerter als bereits fertig gestellte Kleidung. Aber keine Sorge, die Näharbeit ist nicht wahnsinnig kompliziert, sondern geht schnell, wie der Markenname „vavite“ (Französisch = geht schnell) schon sagt.
 
 
1| 2| 3| 4

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Stichworte aus Lifestyle
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
Begabt – Die Gleichung eines Lebens: Ab 13. Juli in den Kinos!
Begabt – Die Gleichung eines Lebens: Ab 13. Juli in den Kinos!
Neben Kinotickets verlosen wir 3x den New Nintendo 2DS XL inkl. Spiel im Wert von je 200 Euro!
Alle Gewinnspiele