Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Business > Doris Rose

Unternehmerinnen in Österreich

Business Frauen im Drei-Ländervergleich – Teil 2

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Familie oder Karriere

Jede Rolle braucht Zeit

Doris Rose
Doris Rose - Collection fall/winter 09
Redaktion: Fühlen sich aus Ihrer Sicht österreichische Frauen im Allgemeinen eher wohl in der Mutter- und Familienrolle oder eher in der Rolle einer erfolgreichen Geschäftsfrau?

Doris Rose: Ich persönlich fühle mich in beiden Rollen wohl und möchte keine davon missen. Im Job bin ich der kreative Mensch, der zielstrebig seinen Weg sucht. Mit meinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bin ich offen im Umgang und praktiziere die direkte Kommunikation mit ihnen. Auf der anderen Seite bin ich mit Leib und Seele Familienmensch. Ich genieße die Wochenenden mit meinem Mann, den Kindern und unserer Großfamilie. Die Zeit gehört dann ganz ihnen.

Für jede Rolle braucht es eben seine Zeit.

Redaktion: Welchen Tipp geben Sie Frauen auf Basis Ihrer persönlichen Erfahrung, wie sie am schnellsten zu beruflichem Erfolg gelangen?

Doris Rose: Jede Frau sollte von ihrer Arbeit überzeugt sein. Sie muss sagen können, dass es keinen schöneren Job für sie gibt.

Darüber hinaus ist es wichtig, Chancen zu erkennen und sie zu ergreifen. Wir Frauen sollten jeden Morgen mit einem Lächeln den neuen Tag beginnen.

Eine positive Grundeinstellung ist die Voraussetzung für den Erfolg!  
 
1| 2| 3

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr