Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Rat und Ideen > Tipps für entspannte Weihnachten

Entspannte Weihnachten…

der etwas andere Wunschzettel

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

„Ich wünsche mir einen klaren Kopf…“

Tipps für entspannte Weihnachten
© iofoto/Shutterstock.com
Sich zu verzetteln ist normal, wenn zu viel auf einen einstürzt. Nur wenige behalten in absoluten Stresssituationen einen klaren Kopf. Doch was, wenn man morgens vor lauter Hektik seinem Schulkind die Mülltüte in die Hand drückt und dafür den Turnbeutel in die Tonne wirft!? Ein Extrembeispiel. Aber auch wenn es nur kleine Schnitzer sind, die einem im Eifer des Gefechtes unterlaufen: In Stresssituationen lohnt es sich zu versuchen, das innere Gleichgewicht wiederzufinden um einen klaren Kopf bewahren zu können – und so peinliche oder ärgerliche Fehler zu vermeiden.

Zum Beispiel mit kleinen Übungen zur Entspannung, die man in jeder Situation anwenden kann: Einige Male tief ein- und ausatmen kann dabei helfen, sofort wieder ruhiger zu werden – oder die Schultern und Arme kräftig zu schütteln und sich dabei vorzustellen, wie der Stress mit abgeschüttelt wird. Wer Maßnahmen zur kurzfristigen Entspannung kennt, ist bei akutem Stress klar im Vorteil!
 
1| 2| 3| 4| 5
Stichworte aus Lifestyle
 

 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr