Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Urlaub im Ultental

Urlaub im Ultental

Kanada-Feeling in Südtirol

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Im Einklang mit sich selbst

Urlaub im Ultental
©AROSEA Life Balance Hotel
Der alte Waschzuber erfährt hier
seine Renaissance als Entspannungsliege
"Nicht ohne mein SPA!" Ein wichtiger Aspekt bei dem Thema "Life Balance" ist selbstverständlich der Wellnessbereich. Das pulsierende Herz des Hauses, passend zum Namen des Hotels „ROSARIUM“ genannt, ist das über zwei Ebenen gelegene Spa- und Beauty-Reich, eine nach Rosen, Lavendel und Zirbenholz betörend duftende Welt! Ungewöhnliche Lösungen wie die Zirben-Biosauna mit verstellbaren Liegen, das farbtherapeutische Kräuterdampfbad in Form einer Schnecke, die finnische Panorama-Sauna mit dem Blick auf die Berge oder der Klangtunnel machen den Wellnessaufenthalt zu einem Erlebnis der Extraklasse. Haben Sie jemals von einem Schafwoll- und Heubad oder Holzwhirlbad gehört?

Auf die Haut bekommen Sie nur Produkte der Naturkosmetiklinien wie Dr. Hauschka, Alpienne oder Trehs. Sauerstoff, Kräuter, Honig und ätherische Öle verwöhnen und pflegen die Haut auf natürliche Weise.

Die Life Balance finden

Urlaub im Ultental
©AROSEA Life Balance Hotel
Eine der speziellen Anwendungen des Hauses ist die Detox-Honig-Massage, ein unvergessliches Erlebnis! Die Hände der Profi-Masseurin Elena wirken Wunder: Über die Reflexzonen des Rückens wird der ganze Organismus angeregt, das "süße Gold" verwandelt sich in eine zähe, klebende Masse, die die Durchblutung meiner Haut aktiviert und Giftstoffe ausscheiden lässt. Danach gönne ich mir einen Kräutertee auf einer Schafwoll-Liege und genieße den Bergblick. Ich bin so entspannt, dass erst einige Minuten vergehen müssen, bis ich die Außenwelt, wie schön sie hier im Ultental auch sein mag, erst wieder wahrnehmen möchte. Sie ist es, so fühlt sie sich also an, die Life Balance!

Erleben und genießen im Ultental

  • Das werden Sie genießen: Den betäubenden Duft des Holzes, die wollig-wohlige Atmosphäre, das großzügige, vitaminreiche Frühstücksbuffet mit frischen Eierspeisen, den einzigartigen Fichtensprossen-Risotto und andere feine Köstlichkeiten, den belebenden Brennnesselsirup-Sekt, den fesselnden Blick auf Berggipfel aus fast jedem Raum, Ruhe und Harmonie jenseits des Stadtlebens.

  • Das wird Sie faszinieren: Der in die Wand eingebaute Trinkwasserbrunnen auf dem Zimmer, der geräumige begehbare Schrank, flauschige Deko-Schurrwolle-Kugeln, der die grüne Schieferwand herunterzischende Wasserfall am Spa-Eingang, der niedlich eingerichtete Kinderspielraum im Aufenthaltsbereich der Hotels, vier gemütliche, originalgetreue Südtiroler Stuben.

Urlaub im Ultental
©AROSEA Life Balance Hotel
Fliegenfischen: Die perfekte Sportart für Naturfreunde
  • Das sollten Sie im Südtiroler Ultental erleben: Das Fliegenfischen im Mittelgebirgsgewässer, eine Wanderung durch schattige Wälder an den verzauberten Dörfern vorbei, eine Tour zum Weißbrunnsee auf der 1.872 m Höhe, einen Ausflug in die pittoreske Stadt Meran.

Am letzen Tag entscheide ich mich für eine10 km lange Joggingrunde in den frühen Morgenstunden um den Stausee herum. Vorbei an den schon wachen Bauernhöfen, nach Sommer und Schafskäse riechenden Wiesen, über den mächtigen Damm, dann durch den schattigen Wald... Nur noch einmal die Bergluft einziehen und sich das kanadische Flair mitten in den Tiroler Alpen für immer einprägen. Das ist meine Art, dem urigen Ultental „Auf Wiedersehen“, aber nicht „Lebe wohl“ zu sagen.

Text: Olga Sattler

 
1| 2| 3| 4

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr