Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Mode > Styling für einen Casino-Abend

Styling für einen Casino-Abend

  Drucken | Empfehlen

Ein Abend im Casino ist etwas ganz besonderes – und erfordert somit auch ein tolles Outfit.

Styling für einen Casino-Abend
Poker (Quelle: https://unsplash.com/photos/VTLcvV6UVaI)
Natürlich können Sie auch daheim eine eigene Casino-Party veranstalten, wenn Sie nicht so viel Lust haben, sich in Schale zu werfen. Falls Sie jedoch einmal echtes Casino-Flair erleben und in einer richtigen Spielhalle um Geld spielen möchten, ist ein angemessenes Outfit unverzichtbar. Doch worauf kommt es an? 

Tipps für die Outfitwahl zum Casino-Abend

Männer haben bei der Outfitwahl für einen Casino-Abend meist keine Schwierigkeiten: Sie greifen einfach zu Anzughose, Sakko und Hemd. Jene Herren, die keinen angemessenen Anzug im Schrank haben, können sich in vielen Casinos sogar Leih-Outfits borgen. Weder Krawatte noch Fliege ist für einen Mann im Casino ein Muss, denn oftmals ist es ohnehin die Frau an seiner Seite, die ihn zum Blickfang werden lässt. Allerdings gibt es für Frauen im Casino keinen eindeutigen Dresscode. Alltägliche Klamotten und schlabbrige Kleidung sollten an diesem besonderen Abend lieber im Kleiderschrank bleiben. Mit einem festlichen Abendkleid kann eine Frau hingegen keinen Fehler machen. Wie gut, dass beinahe jede Dame wenigstens ein solches Kleid im Kleiderschrank hat. 

Glitzern und Funkeln ist erlaubt

Bei einem Abend im Casino gilt: Glitzernde und funkelnde Outfits sind erlaubt und auch mit Reizen brauchen Frauen zu diesem besonderen Anlass nicht zu geizen. Tiefe Ausschnitte, enganliegende Bleistiftröcke und bodenlange Kleider eignen sich optimal für den Casino-Abend. Wichtig ist lediglich, dass Sie sich in Ihrem Outfit sexy und schön fühlen. Sehr beliebt ist fürs Casino übrigens auch das kleine Schwarze, das mit hochhakigen Schuhen zum echten Eyecatcher wird. Alternativ sind Sie mit einem Bleistiftrock und einer schönen Bluse gut beraten, wenn Sie kein Abendkleid tragen möchten. Runden Sie Ihren Look mit einer Hochsteckfrisur und einem spannenden Abend-Make-up ab und Sie werden alle Blicke auf sich ziehen. 

Passende Accessoires ergänzen Ihren Look perfekt

Sobald Ihr Outfit steht, stellt sich noch die Frage, welche Accessoires für Ihren Casino-Abend geeignet sind. Grundsätzlich gilt: Je auffälliger Ihr Outfit bereits ist, desto weniger zusätzlichen Schmuck benötigen Sie. Sollte Ihr Kleid also schon durch auffällige Muster, gewagte Schnitte oder glitzernde Ornamente die Aufmerksamkeit wecken, so gilt bei den Accessoires definitiv das Motto „weniger ist mehr“. Ganz anders verhält es sich bei einem schlichten, einfarbigen Kleid. Ein solches verlangt regelrecht danach, mit langen Ohrringen, großen Armreifen und glitzernden Colliers ergänzt zu werden. Solche edlen Schmuckstücke lassen Ihren Look noch extravaganter wirken. Eine Handtasche darf aber generell nicht fehlen: Von großen Shoppern sollten Sie ebenso die Finger lassen, wie von einer sportlichen Tasche. Gut geeignet ist hingegen eine schlichte Clutch, in der Sie alles verstauen können, was an Ihrem unvergesslichen Abend im Casino nicht fehlen darf. 

Keine Lust auf ein prunkvolles Outfit? Das Online-Casino ist eine gute Alternative

Wer lieber sofort ohne Einzahlung Poker spielen will und keine Lust hat, sich um sein Outfit zu kümmern, ist mit einem Online-Casino gut beraten. Im Internet können Sie auch in Jogginghose und Kapuzenpullover zocken, weil die Garderobe völlig unwichtig ist. Das ist nicht zuletzt ein wichtiger Grund dafür, dass Online-Casinos immer beliebter werden. 

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr