Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Mode > Fashion-Tipp > Damen Turban selber binden: Tipps zum Stylen und Kombinieren

Damen Turban selber binden

Der orientalische Kopfschmuck ist DER Trend!

  Drucken | Empfehlen

Ihre schöne Tuch- und Schal-Kollektion findet kaum noch Verwendung? Dann ist der neue Mode-Trend genau das Richtige für Sie: der Turban! Binden Sie schnell und einfach jeden Tag eine neue stylische Kappe und lassen Sie Ihrer Phantasie beim Styling und Kombinieren freien Lauf! Hier sind ein paar nützliche Tipps für den Start ...

Mit einem Tuch-Turban liegen Sie voll im Trend. Der Retro-Look ist uns aus den 60er Jahren sehr gut bekannt: Die Stil-Ikonen wie Grace Kelly und Marisa Berenson haben ihn klassisch geliebt und getragen. Heute lassen wir uns von arabischen und indischen Kulturen zu wildesten Kreationen inspirieren und begegnen der trendigen Kopfbedeckung auf den Laufstegen, dem Roten Teppich sowie auf den Straßen der Modemetropolen wie New York und Berlin.

Nun können Sie nicht nur Ihre tollen Tücher und Schals bei jedem Wetter vorführen. Mal einen Bad Hair Day mit Bravour meistern, den Kopf und die Haare vor Sonne schützen oder beim Regen dem lästigen „Krausehaar“ vorbeugen – all das ist mit einem orientalisch angehauchten Turban kein Problem und Sie sind stylisch und abwechslungsreich angezogen und auf jeden Fall ein Hingucker!

Turban selber binden

Doch damit Ihr Turban sitzt und in top Form bleibt, braucht es ein wenig Geschicklichkeit. Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie einen einfachen Turban aus einem Tuch selber binden können:

  • Falten Sie aus Ihrem Lieblingstuch ein gleichmäßiges Dreieck und legen Sie es mittig um den Kopf;
  • Legen Sie dabei die Enden nach vorne und binden Sie diese über der Stirn überkreuz;
  • Nun halten Sie das Tuch straff, nehmen Sie die Enden zurück und führen Sie sie nach hinten in Richtung Nacken;
  • Jetzt können Sie die losen Enden sowie die Spitze des Dreiecks einschlagen und unter der Haube verstecken – fertig ist Ihr Turban!

So stylen Sie einen Turban richtig

Beim Styling gibt es (fast) keine Grenzen: Ob zum Abendkleid oder zur destroyed Jeans und T-Shirt – der Turban passt nahezu zu jedem Look! Dezenter Make-up, dafür aber auffällige Ohrringe oder schön geschminkte Lippen machen den Turban-Style perfekt. Ein Ethno-Outfit lässt sich ebenso gut mit der orientalischen Kopfbedeckung kombinieren!

Bei den Mustern und Farben können Sie gerne experimentieren: Ethno-Prints passen z.B. sehr gut zu einem simplen weißen Shirt oder einer Bluse. Ein Turban mit Blumenmuster peppt den Jeans-Look auf. Einen schwarzen Outfit veredeln Sie mit cremefarbenem Kopfschmuck.
Besonders stylisch sehen Turbane zu offen getragenen, schulterlangen Haaren aus – so entsteht ein klasse Undone-Look!

Damals wie Heute!

Die glamourösen 60er, wilkommen zurück! Auch heute, am Pool in den Tiefen der Toscana, kombiniert mit einem Bikini, ist ein Turban nicht nur eine Sonnenschutz-Kappe, sondern ein witziger Stil-Element! 

Turban-Style

Und wie immer machen es uns Models und Mode-Blogger vor! Die Bloggerin Charlotte Groeneveld aus den Niederlanden kombiniert bei ihrem Turban-Look die grafischen Muster in verschiedenen Farben: lässig uns stilsicher! 

Model und Bloggerin Alexandra Lapp spielt mit Mustern im gleichen Farbton: elegant und sehr raffiniert!

Fertigen Turban kaufen

Es mangelt aber auch nicht an fertigen Turban Modellen zum Kaufen. Vor allem bei DaWanda und Etsy können Sie einen fertig gebundenen Kopfschmuck besorgen! Wie wäre es z.B. mit diesen hier?

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Ein Turban im Ethno-Look

    Ein Turban im Ethno-Look

    © BabyOkraBoutique / Etsy

    Perfekt kombiniert mit auffälligen Ohrhängern, von BabyOkraBoutique, gesehen bei Etsy
  • Turban für den Strand

    Turban für den Strand

    © klein & fein / DaWanda

    Etwas schlichter für einen Urlaubs-Spaziergang am Strand, von klein & fein, bei DaWanda
  • Eleganter Turban-Abendlook

    Eleganter Turban-Abendlook

    © Craftasy / DaWanda

    Edel mit Glitzersteinchen besetzt, perfekt für einen festlichen Abend oder auch eine Motto-Party à la 60er, von Craftasy, gesehen bei DaWanda
  • Ein Hauch von Afrika, eine Priese aus Indien ...

    Ein Hauch von Afrika, eine Priese aus Indien ...

    © GitasPortal / etsy

    Von GitasPorta, gesehen bei Etsy.
  • Turban in Pink

    Turban in Pink

    © Rita-Svarca / Dawanda

    Gewagt und trotzdem needlich, dieser Turban mit einer imitierten Rose in Rosa! Von Rita-Svarca, bei Dawanda
  • Afrika, Afrika

    Afrika, Afrika

    © AdinkraExpo / etsy

    Frech, jung, schick – wie für eine stylische Sommerparty geschaffen: von AdinkraExpo bei Etsy.
  • Ein Turban-Gruss aus Polen

    Ein Turban-Gruss aus Polen

    © RozHalka / DaWanda

    In Erdfarben gehalten und raffiniert gefaltet: von RozHalka, gesehen bei DaWanda
  • Turban als Teil der Frisur

    Turban als Teil der Frisur

    © EveWraps / etsy

    Mit offenem Haar am Hinterkopf getragen fließt dieser Ethnomuster-Turban perfekt in das gesamte Haarstyling rüber. Von EveWraps bei Etsy
  • Turban mit Knoten am Vorderkopf

    Turban mit Knoten am Vorderkopf

    © GitasPortal / etsy

    Lieblich für einen sonnigen Sommertag, von GitasPortal bei Etsy
 
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr

 

Stichworte aus Mode
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
ATOMIC BLOND: Provokant – smart – cool!
ATOMIC BLOND: Provokant – smart – cool!
Zum Kinostart des Films verlosen wir 2 stylishe Clutches von Minx by Eva Lutz im Wert von 500 Euro!
Alle Gewinnspiele