Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Sex > Intimes > One-Night-Stand Tipps

8 Regeln für den One-Night-Stand

Regel 1: Nie ohne Kondom! Denken Sie auch im Eifer des Gefechts immer daran, sich und Ihren Flirt zu schützen.

Regel 2: Im Idealfall nicht in der eigenen Wohnung. So können Sie entscheiden, ob sie ihn bei Tageslicht auch noch sehen möchten.

Regel 3: Vergessen Sie nichts! Am besten, Sie verteilen am Abend gar nicht erst Ihre Klamotten, auch auf die Gefahr hin, dass man Sie für spießig hält.

Regel 4: Verliebt in den One-Night-Stand? Lassen Sie sich Zeit! Erst müssen Sie herausfinden, ob das ernsthafte Gefühle sind oder nur die Hormone.

Regel 5: Was immer Sie fühlen: Lassen Sie sich nicht zu Liebesschwüren oder dergleichen hinreißen. Sie könnten es eines Tages bereuen!

Regel 6: Werden Sie nicht sentimental. Sie sind hier, um Sex zu haben, also genießen Sie es, statt die Stimmung zu drücken.

Regel 7: Wenn Sie ihren Lover nicht wiedersehen wollen: Hinterlassen Sie keine Nummer! Wenn Sie eine rausrücken, dann eine falsche! Tipp: Nehmen Sie eine, die der Ihren ähnelt. So können Sie notfalls einen Zahlendreher vortäuschen.

Regel 8: Wenn Sie ihn wiedersehen wollen: Hinterlassen Sie Ihre Nummer und dann ja kein Zahlendreher!!! Sonst wird das Warten auf den Anruf zur Tortur.

 
1| 2| 3

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 05.07.2013 08:48

Immer einen Besuch wert: "MeineBegleitung.de"....Herrengalerie.
Ich freue mich auf unser Date!!!
GLG. Anthony aus Frankfurt

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr